US-Fernsehen

Disney findet drei Darstellerinnen für «Just Beyond»

von

McKenna Grace, Lexi Underwood und Nasim Pedrad wurden für die Disney-Anthologie-Serie verpflichtet.

Für die Disney+-Serie «Just Beyond» hat der Micky-Maus-Konzern gleich drei Schauspielerinnen neu verpflichtet. McKenna Grace und Lexi Underwood werden in eigenen Episoden der Anthologie-Serie zu sehen sein, Nasim Pedrad wird neben Grace in einer Gastrolle zu sehen sein. Die Serie basiert auf den gleichnamigen RL Stine Graphic Novels. Disney+ hat im letzten Jahr acht Episoden der Serie bestellt.

Grace wird als nächstes in dem Sony-Film «Ghostbusters: Afterlife» zu sehen sein. Zu ihren letzten Filmen gehören «Troop Zero» an der Seite von Viola Davis sowie «Annabelle 3» , «Captain Marvel»  und «I, Tonya». Underwood war zuletzt in der von der Kritik gefeierten Hulu-Serie «Little Fires Everywhere» neben Kerry Underwood und Reese Witherspoon zu sehen. Sie wird Malia Obama in der kommenden Showtime-Serie «The First Lady» spielen.

Pedrad spielt derzeit die Hauptrolle in der TBS-Comedyserie «Chad», die sie kreiert und produziert hat und bei der sie als Co-Showrunnerin fungiert und die Titelrolle spielt.

Kurz-URL: qmde.de/126160
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Superstore»: Lauren Ash bleibt Firma treunächster Artikel«Amber Ruffin Show» erweitert das Autorenteam
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung