US-Fernsehen

Cobie Smulders bekommt eigene Disney+-Serie

von

Das neue Format wird eine Marvel-Serie sein, in der sie in die Rolle von Maria Hill schlüpft.

Der Streamingdienst Disney+ hat bekannt gegeben, dass es eine neue Marvel-Serie geben wird. «Secret Invasion» heißt das Format und ist mit Cobie Smulders besetzt, die durch «How I Met Your Mother» bekannt wurde. In dem neuen Format schlüpft sie erneut in die Rolle der SHIELD-Agentin Maria Hill. Sie schließt sich einem Cast an, der bereits Stars wie Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn, Kingsley Ben-Adir, Olivia Colman und Emilia Clarke umfasst.

Die Rolle bringt Smulders wieder mit Jackson zusammen, denn die beiden spielten bereits in den Marvel-Filmen «The Avengers», «Captain America: Winter Soldier», «Avengers: Age of Ultron», «Avengers: Infinity War»  und «Avengers: Endgame» . Beide waren auch in dem Film «Spider-Man: Far From Home»  zu sehen. Hill war die rechte Hand von Jacksons Figur, dem SHIELD-Chef Nick Fury.

Jackson wird die Rolle von Fury in der Serie wieder aufnehmen, während Mendelsohn den Skrull Talos spielen wird, wie er es in «Captain Marvel»  tat. In «Secret Invasion» geht es um Fury und Talos – die sich während der Ereignisse von «Captain Marvel» kennengelernt haben – und eine Fraktion von formwandelnden Skrulls, die seit Jahren die Erde infiltrieren. Kyle Bradstreet ist als Autor und ausführender Produzent vorgesehen.

Kurz-URL: qmde.de/131079
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Only Murders in the Building»: Cara Delevingne ist dabeinächster ArtikelCate Blanchett & Co: Oscar-Preisträger drehen für Apple
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung