Vermischtes

«Elefant, Tiger & Co.» jetzt auch für die Ohren

von

In dieser Woche feiert die MDR-Doku-Soap ihren 18. Geburtstag und erhält als Geschenk ein neues Podcast-Format zur Fernsehausstrahlung.

Seit dem 1. April 2003 sendet das MDR Fernsehen die Zoo-Doku-Reihe «Elefant, Tiger & Co.» mit tierischen Geschichten aus dem Leipziger Zoo. Daraus soll sich auch nach 18 Jahren nichts ändern, eher wird es mehr werden. Zwar erhöht der MDR nicht die Folgenzahl, aber bietet ab dem 2. April immer freitags in der ARD-Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt, einen neun Podcast zur Sendung an, denn die „besten Geschichten passieren oft dann, wenn die Kamera gerade aus ist“. So lässt es eine Mitteilung wissen. Die Gespräche zwischen dem MDR-Team und den Leipziger Tierpflegern, die sich während der Dreharbeiten für die wöchentliche Fernsehsendung ergeben, sollen nun in Form eines Podcast veröffentlich werden. „Unterhaltsam und lehrreich“ soll «Elefant, Tiger & Co. – Der Podcast» werden.

Begleitet von der markanten Stimme des «Elefant, Tiger & Co»-Sprechers Christian Steyer spricht MDR Sachsen-Zoo-Reporter Dirk Hentze mit den Hauptprotagonisten der TV-Dokusoap wie den beliebten Tierpflegern Michael Ernst, Martina „Molly“ Molch und Jörg Gräser. Am 2. April gibt es dann tierische Inhalte gleich in vierfacher Form. Neben dem Podcast blickt der MDR ab 18:05 Uhr in «Der OSTEN – Entdecke, wo du lebst» hinter die Kulissen des Urkontinents Gondwanaland, welches vor genau zehn Jahren im Leipziger Zoo eröffnet wurde. Im Anschluss um 19:50 Uhr ist die reguläre «Elefant, Tiger & Co.»-Ausgabe im Programm und um 20.15 Uhr können sich die Zoo-Fans auf das 90-minütige «Elefant, Tiger & Co. Spezial - Der Elefanten-Umzug» freuen. Darin begleitet Moderator Sven Voss den Umzug von acht Elefanten. Die Sendung ist schon jetzt in der ARD-Mediathek zu sehen.

„Die Nachfrage nach Podcasts steigt kontinuierlich, besonders bei jüngeren Nutzerinnen und Nutzern. Diesem Bedürfnis wollen wir künftig noch stärker gerecht werden“, so MDR-Programmdirektorin Jana Brandt. „Mit dem Podcast von «Elefant, Tiger & Co.» bieten wir unseren Fans tolle Zusatzinhalte jenseits der klassischen Fernsehsendung. Und wir wollen auch neue Userinnen und User für die tierischen und menschlichen Geschichten aus dem Zoo Leipzig gewinnen.“

Kurz-URL: qmde.de/125886
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lambs of God»: Australische Mini-Serie feiert Free-TV-Premiere bei Onenächster Artikel«Klima vor acht»: RTL kommt dem Ersten zuvor
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung