Kino-News

Paramount dreht «Star Trek: Section 31»

von

Oscar-Preisträgerin Michelle Yeoh spielt in dem Film die Hauptrolle.

Paramount+ gab bekannt, dass in Toronto die Produktion von «Star Trek: Section 31»begonnen hat, einem Original-Film-Event mit Oscar-Preisträgerin Michelle Yeoh in der Hauptrolle. In dem Film wird Yeoh ihre von den Fans geliebte Rolle als Imperatorin Philippa Georgiou - eine Figur, die sie in der ersten Staffel von «Star Trek: Discovery» spielte - wieder aufnehmen, die sich einer geheimen Abteilung der Sternenflotte anschließt. Sie hat den Auftrag, die Vereinigte Föderation der Planeten zu beschützen, muss sich aber auch den Sünden ihrer Vergangenheit stellen.

Außerdem wurde bekannt gegeben, dass Omari Hardwick («Power»), Kacey Rohl («Hannibal»), Emmy-Gewinner Sam Richardson («Ted Lasso»), Sven Ruygrok («One Piece»), Robert Kazinsky («Pacific Rim»), Humberly Gonzalez («Ginny & Georgia») und James Hiroyuki Liao («Barry») zur Besetzung des Original-Film-Events gehören.

"Und wir gehen ins Rennen! Wir sind begeistert, dass die Dreharbeiten zu «Star Trek: Section 31» begonnen haben", so der ausführende Produzent Alex Kurtzman. "Wir heißen unsere unglaubliche Besetzung neuer Charaktere willkommen, die unsere geliebte Michelle Yeoh bei ihrem nächsten wilden Abenteuer im «Trek»-Universum begleiten."

Kurz-URL: qmde.de/148694
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelA&E steigt bei Free Food Studios einnächster ArtikelAllen Media Group will Paramount Global kaufen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung