Quotennews

«Let's Dance» mit schlechtester Staffel-Leistung

von

In der letzten Woche verlor das Tanz-Format deutlich Boden in Richtung der 4-Millionen-Marke. Gestern fiel «Let's Dance» weiter.

In der diesjährigen Staffel von «Let's Dance» bleibt es vorerst bei drei Ausgaben, die die 4-Millionen-Marke knacken konnten. Am 04., 11. und 18. März schauten 4,08, 4,14 und exakt 4 Millionen Zuschauer beim RTL-Tanz-Format rein, danach ging die Show für vier Wochen unter die begehrte Reichweiten-Marke. Mit der Show letzte Woche entfernte sich RTL mit 3,85 Millionen Zuschauern sogar so weit von der Marke, wie in der Staffel noch nie zuvor. Bis gestern. Da schauten mit 3,7 Millionen Zuschauer ab drei Jahren so wenige bei «Let's Dance» zu, wie noch nie zuvor in der diesjährigen Staffel. Der Marktanteil fiel von zuletzt 15,8 weiter auf 15,5 Prozent.

Die Zielgruppe präsentierte sich die gesamte Staffel über bisher recht stark, einzig die Ausgabe vom 25. März fiel mit 0,98 Millionen Umworbenen unter die 1-Million-Marke. Auch gestern sollten wieder stabile 1,06 Millionen 14- bis 49-Jährige gemessen werden können, der Marktanteil lag damit am entsprechenden Markt bei exzellenten 18,9 Prozent. Der Wunsch, die 4-Millionen-Marke wieder zu erreichen, wird in Köln also vorerst ein Traum bleiben.

Durch die verschlechterte Primetime-Leistung holte auch das Anschluss-Format «Exclusiv Spezial - Let's Dance» wieder schlechtere Werte. Von zuletzt 2,2 Millionen Zuschauern ab 23:30 Uhr fiel sich das Interesse auf 2,11 Millionen, der Marktanteil steig jedoch damit von 15,4 auf 15,5 Prozent an. In der klassischen Zielgruppe ergab sich eine Steigerung von 14,3 auf 17,2 Prozent, bei gemessenen 0,62 Millionen Zuschauern im Vergleich zu 0,54 Millionen in der Vorwoche.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/134016
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKinowelt TV und Stingray Classica verschwinden aus dem Sky-Programmnächster Artikel«Star Wars» kann nicht mithalten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung