US-Fernsehen

«The Masked Singer» geht im März weiter

von

Außerdem kündigte FOX das Frühjahrsprogramm inklusive «9-1-1» an.

Das US-Network FOX wird am 9. März die Unterhaltungsshow «The Masked Singer» fortsetzen. Gastgeber Nick Cannon und die Jury-Mitglieder Nicole Scherzinger, Ken Jeong, Robin Thicke und Jenny McCarthy kehren in die Show zurück, in der wieder Prominente in aufwendigen Kostümen auftreten.

Direkt im Anschluss an den «Masked Singer» wird die Premiere der neuen Wettbewerbsserie «Domino Masters» gezeigt. Die von Schauspieler Eric Stonestreet moderierte Show begleitet 16 Teams von Domino-Enthusiasten, die um einen Geldpreis und den Titel des talentiertesten Domino-Toppers des Landes kämpfen.

Zu den weiteren Premierenterminen gehört die achte Staffel von «Masterchef Junior», die Rückkehr von «9-1-1» am 21. März und die Spielshow «Name That Tune», die am 29. März beginnt. Die halbstündige Comedy «Welcome to Flatch» hat am 17. März Premiere.

Kurz-URL: qmde.de/132108
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix bestellt das Politikdrama «The Diplomat»nächster Artikel«Das große Promibacken» spürt die wachsende Konkurrenz nur in der Zielgruppe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung