US-Fernsehen

Zwei neue Staffeln für «Mythic Quest»

von

Die Serie von Apple geht schon bald in die Verlängerung.

Der Streamingdienst von Apple hat die Serie «Mythic Quest» um die Staffeln drei und vier verlängert. Die Comedy-Serie wurde von Rob McElhenney, Charlie Day und Megan Ganz entwickelt. McElhenney spielt auch die Rolle von Ian Grimm, dem kreativen Leiter des größten Massen Multiplayer Online Roleplaying Games der Geschichte.

Neben McElhenney spielen F. Murray Abraham, Danny Pudi, Imani Hakim, Charlotte Nicdao, Ashly Burch, Jessie Ennis und David Hornsby. Naomi Ekperigin, Caitlin McGee, Humphrey Ker, Chris Naoki Lee und Jonathan Wiggs treten ebenfalls in der Serie auf. Das Autorenzimmer für Staffel drei soll noch in diesem Jahr eröffnet werden. Hinter der Serie stecken Lionsgate Television, 3 Arts Entertainment und Ubisoft Film and Television.

Die Serie debütierte im Februar 2020 auf dem Apple-Streaming-Dienst, die zweite Staffel wurde zwischen Mai und Juni 2021 ausgestrahlt. "Genau wie Kritiker und Zuschauer auf der ganzen Welt haben wir uns in den scharfen Schreibstil von Rob und seinem Team verliebt und in die herzensguten, sympathischen Charaktere, die die Welt von «Mythic Quest» ausmachen", sagt Matt Cherniss, Programmchef von AppleTV+. "Wir können es kaum erwarten zu sehen, was die Zuschauer in den kommenden Staffeln dieser brillanten Arbeitsplatz-Comedy erwartet."

Mehr zum Thema... Mythic Quest
Kurz-URL: qmde.de/130270
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVolle Staffel für «Ghosts»nächster ArtikelJesse Spencer verlässt «Chicago Fire»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung