US-Fernsehen

«Pivoting»: Neue Single-Camera-Serie

von

Der Fernsehsender bestellt eine neue Serie mit Ginnifer Goodwin.

«Once Upon a Time»-Star Ginnifer Goodwin kehrt mit «Pivoting» ins Network-Fernsehen zurück. Der Sender FOX hat eine neue Single-Kamera-Comedy bestellt. Die Serie handelt von drei Freundinnen, die mit dem Tod ihrer besten Freundin weiterhin hadert.

In der Serie spielen außerdem Maggie Q, Eliza Cloupe, Tommy Dewey, JT Neal und Marcello Julian Reyes mit. Liz Astrof fungiert als Autorin und ausführende Produzentin, Aaron Kaplan und Dana Honor von Kapital Entertainment sind ebenfalls ausführende Produzenten.

«Pivoting» ist die jüngste Serienbestellung, die FOX für die nächste Saison im Vorfeld der Upfronts gemacht hat. Letzte Woche bestellte das Network das Drama «The Cleaning Lady» mit Elodie Yung in der Hauptrolle und das Bezirksmusikdrama «Monarch».

Kurz-URL: qmde.de/126765
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrinz Harry-Serie startet noch im Mainächster Artikel57. Grimme Preis: Die Gewinner
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera
Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sonde... » mehr

Surftipps

Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera
Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sonde... » mehr

Werbung