US-Fernsehen

«Billy & Molly» startet am 7. Mai

von

Der Film startet auch in Deutschland, bei dem Charlie Hamilton James Regie führte.

National Geographic hat heute den Trailer für das von der Kritik hochgelobte Dokumentarfilm-Special «Billy & Molly: An Otter Love Story» veröffentlicht, bei dem der renommierte Fotograf und Filmemacher Charlie Hamilton James Regie führte und das von Emmy- und BAFTA-Preisträger Jeff Wilson von Silverback Films produziert wurde. Der emotionsgeladene Film zeigt dem Publikum, wie die Fähigkeit zu lieben uns die Schönheit der Natur wieder bewusst machen kann. Alastair Fothergill und Keith Scholey fungieren als ausführende Produzenten, zusammen mit Tom McDonald und Janet Vissering von National Geographic. Der Film wurde von Sam Rogers geschnitten, die Kameraarbeit stammt von Charlie Hamilton James, Johnny Rolt und Bertie Gregory, die Musik wurde von Erland Cooper komponiert. «Billy & Molly: An Otter Love Story» hat am 6. Mai auf National Geographic Premiere und wird am nächsten Tag auf Disney+ und Hulu zu sehen sein.

Als ein wilder Otter, der dringend Hilfe braucht, an seinem Steg auf den abgelegenen schottischen Shetland-Inseln angespült wird, finden Billy Mail, seine Frau Susan und ihr treuer Schäferhund Jade ein einzigartiges neues Familienmitglied. Als Molly zum ersten Mal bei den Mails ankommt, nehmen Billy und Susan es auf sich, sich um den kranken Otter zu kümmern, und geben Billy damit ein neues Ziel vor Augen.

Die Kritiker schwärmten nach der Weltpremiere auf der SXSW und nannten den Film "einen der besten Dokumentarfilme des Jahres 2024" (Sunshine State Cineplex) und "ein emotionales Kraftpaket von einem Dokumentarfilm" (Screen Zealots). "«Billy & Molly: An Otter Love Story» ist eine inspirierende Geschichte, von der wir hoffen, dass sie die Zuschauer dazu anregt, innezuhalten und sich wieder mit der Welt um sie herum zu verbinden", so Tom McDonald, Executive Vice President of Global Factual and Unscripted Content bei National Geographic. "Charlie Hamilton James und Silverback Films sind die perfekten Partner, um diese Geschichte den Zuschauern auf der ganzen Welt näher zu bringen. Dieser bemerkenswerte Film fängt die Schönheit der Natur und der Menschheit ein und zeigt, wie sie unser Leben auf die unerwartetste Weise beeinflusst."


Kurz-URL: qmde.de/150795
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Babbel Net!» geht weiternächster ArtikelNeue Serie über POC-Soldaten erscheint
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung