US-Fernsehen

«Acapulco»-Trailer veröffentlicht

von

Die Fernsehserie kehrt für die dritte Staffel zurück.

Apple TV+ hat den Trailer für die dritte Staffel von «Acapulco» enthüllt, der weltweit erfolgreichen zweisprachigen Comedy-Serie mit dem Emmy- und SAG-Award-Gewinner Eugenio Derbez in der Hauptrolle, der auch für die Produktion verantwortlich ist. «Acapulco» kehrt für die dritte Staffel zurück, wobei die ersten beiden Episoden weltweit am Mittwoch, den 1. Mai, ausgestrahlt werden, gefolgt von neuen Episoden jeden Mittwoch bis zum 26. Juni.

In der dritten Staffel von «Acapulco» ist es an der Zeit, sich mit den Fehlern der Vergangenheit und aufregenden Neuanfängen zu versöhnen. In der gegenwärtigen Geschichte findet sich der ältere Máximo (Derbez) in einem Las Colinas wieder, das er nicht mehr wiedererkennt. Während der jüngere Máximo (Enrique Arrizon) im Jahr 1985 seinen Aufstieg auf der Erfolgsleiter fortsetzt und dabei möglicherweise alle Beziehungen, die er sich hart erarbeitet hat, aufs Spiel setzt.

Neben Derbez und Arrizon gehören Fernando Carsa, Damián Alcázar, Camila Perez, Vanessa Bauche, Regina Reynoso, Raphael Alejandro, Jessica Collins, Rafael Cebrián, Regina Orozco und Carlos Corona zum wiederkehrenden Ensemble von «Acapulco». Als Gaststars sind in der dritten Staffel Jaime Camil («Schmigadoon») und Cristo Fernández («Ted Lasso») dabei.

«Acapulco» wird von Lionsgate Television produziert und basiert auf dem Kassenschlager "How to Be a Latin Lover" von 3Pas Studios und Pantelion Films. Produziert wird die Serie für Apple von Lionsgate Television, 3Pas Studios, Zihuatanejo Productions und der Tannenbaum Company. Derbez spielt nicht nur die Hauptrolle in der Serie, sondern fungiert neben Ben Odell auch als ausführender Produzent. Die Serie wurde von Austin Winsberg, Eduardo Cisneros und Jason Shuman entwickelt. Winsberg ist auch ausführender Produzent zusammen mit Sam Laybourne, der als Showrunner und ausführender Produzent fungiert. Kim und Eric Tannenbaum sowie Jaime Eliezer Karas sind ausführende Produzenten, zusammen mit Jason Wang im Namen der Tannenbaum Company und Paul Presburger.



Mehr zum Thema... Acapulco Schmigadoon Ted Lasso
Kurz-URL: qmde.de/150813
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Don’t Forget the Lyrics» geht Ende Mai weiternächster ArtikelDFL stoppt Verkauf der TV-Rechte
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung