Quotennews

RTL räumt mit Wiederholung von «Sascha Grammel live!» ab

von

Sowohl auf dem Gesamtmarkt als auch in der Zielgruppe lag der Sender mit dem Programm im zweistelligen Bereich.

Zu Beginn der gestrigen Primetime wiederholte RTL zunächst die Show «Sascha Grammel live! Fast fertig». Bei der Erstausstrahlung im Januar 2020 entschieden sich 5,12 Millionen Fernsehende sowie 1,82 Millionen Jüngere für das Bühnenprogramm des Bauchredners. Auch wenn derartige Reichweiten gestern in weiter Ferne lagen, waren die Wiederholungen jedoch trotzdem mehr als erfolgreich und der Sender lag zweifelsohne an der Spitze der privaten Programme. Es schalteten 2,76 Millionen Zuschauer für die Show ein, was einem starken Marktanteil von 11,4 Prozent entsprach. Auch den 0,65 Millionen Umworbenen waren hohe 13,2 Prozent sicher.

Im Anschluss wurde die Comedysendung «Sascha Grammel unzensiert – Muskelkater in der Zunge», in welcher Eckart von Hirschhausen zu Gast war, wiederholt. Weiterhin befanden sich 2,36 Millionen Fernsehende vor dem Bildschirm. Hier stand eine überzeugende Quote von 10,3 Prozent auf dem Papier. Bei den 0,60 Millionen Werberelevanten war das Programm mit guten 11,5 Prozent ebenfalls weiterhin gefragt.

Ab 22.30 Uhr folgte schließlich die Erstausstrahlung der Reportage «Spiegel TV Spezial: Wenn Tempo tötet – Raserwahnsinn auf deutschen Straßen». 0,97 Millionen Fernsehzuschauer ließen sich zum Einschalten bewegen, was sich in einem soliden Marktanteil von 6,8 Prozent widerspiegelte. Die Zielgruppe war mit 0,36 Millionen 14- bis 49-Järhigen vertreten. Hier stand eine gute Sehbeteiligung von 11,2 Prozent auf dem Papier.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/135853
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelChris Cuomo kehrt zum Nachrichtenfernsehen zurücknächster Artikel«Hartz Rot Gold» sowie «Hartz und herzlich» bescheren RTLZWEI gute Resultate
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung