TV-News

«Brandheißer Einsatz»: ARD dreht neue Freitagsreihe

von

In der neuen „Endlich Freitag im Ersten“-Reihe spielen Nadja Becker und Katja Danowski zwei Feuerwehrfrauen in der Freiwilligen Feuerwehr.

Das Erste hat neue Pläne für seinen Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ in der freitäglichen Primetime offenbart. Demnach dreht man derzeit unter dem Arbeitstitel «Brandheißer Einsatz» einen Pilotfilm mit Nadja Becker und Katja Danowski, die irgendwo in Norddeutschland zwei gegensätzliche Feuerwehrfrauen in eine Freiwilligen Feuerwehr verkörpern. Die beiden Charakter sind dabei sehr unterschiedlich: die eine wird als „kontrollsüchtig und entscheidungsschwach, theoriefixiert und risikoscheu“ beschrieben, die andere als „draufgängerisch und tough“, die es gewohnt ist, die Dinge nach ihrer Fasson in die Hand zu nehmen. Die Dreharbeiten dauern noch bis Anfang Juli in Hamburg und Umgebung an.

In weiteren Rollen spielen unter anderem Merlin Sandmeyer, Fabien Tietjen, Christian Rudolf, Alina Hidic, Jan Hasenfuß, Leander Lichti und Uwe Rohde. Von Krebs & Krappen Film fungieren Claudia Krebs und Volker Krappen als Produzenten. Letzterer schrieb auch das Drehbuch, das Martin Busker als Regisseur umsetzt. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen und Stefan Kruppa (beide ARD Degeto), Executive Producer ist Christoph Pellander (ARD Degeto).

Zum Inhalt: Was treibt einen dazu, mit besonderem Einsatz genau das zu tun, wovor man sich am meisten fürchtet? Dieses Geheimnis hütet Anja Schmitz (Becker), die sich mit Übereifer bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert. Die Bankangestellte und zweifache Mutter ist seit ihrer Scheidung und einem Schlüsselerlebnis in der unterbesetzten Freiwilligen Feuerwehr ihres norddeutschen Heimatortes mit einigem Ehrgeiz aktiv. Sie ist gewissenhaft und zuverlässig – allerdings tut sie sich schwer, Entscheidungen zu treffen. Als sie unerwartet interimsmäßig den freigewordenen Gruppenführer-Posten erhält, stößt das auf geteilte Begeisterung bei den Kameraden. Prompt rasselt sie beim ersten Rettungseinsatz mit der von der Nachbarwehr zum Team stoßenden Meike Honnich (Danowski) aneinander. Die Landwirtin und Ex-Soldatin und hat eine gewöhnungsbedürftig schroffe Art. Meike erkennt auf den ersten Blick Anjas Defizit und lässt sie ihre Geringschätzung deutlich spüren. Und doch entwickelt sich zwischen den beiden Frauen ein unerwartetes Vertrauensverhältnis – bis Anja einen folgenschweren Fehler begeht.

Mehr zum Thema... Brandheißer Einsatz
Kurz-URL: qmde.de/134896
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLady Gaga könnte bei «Joker 2» mitspielennächster ArtikelProSieben lässt ab Juli Promis büßen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung