TV-News

Kai Noll kehrt zu «Unter Uns» zurück

von

In der Rolle des Rufus Sturm stand Noll fast 18 Jahre vor den Kameras in der Schillerallee. Ende April wird der Schauspieler in seiner langjährigen Rolle zu sehen sein – wie lange ist offen.

Im September 2020 verabschiedete sich Rufus Sturm aus der Schillerallee, um in Namibia neue Wege einzuschlagen. Schauspieler Kai Noll wollte sich damals wieder vermehrt auf die Musik konzentrieren, die er neben der Schauspielerei leidenschaftlich betreibt. Nach nicht mal zwei Jahren Abwesenheit kehrt Noll alias Rufus Sturm zu «Unter uns» zurück. Er wird voraussichtlich ab dem 25. April – Folge 6.852 – in der täglichen RTL-Soap zu sehen sein.

„Ich habe den Rufus vermisst und freue mich, ihn wieder zu spielen und auf spannende Geschichten, die erzählt werden. Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen, mit Cowboystiefeln im Gepäck“, erklärt Noll, der in seiner Rolle einige Überraschungen im Gepäck aus Afrika mitbringt, wie es in einer Ankündigung heißt. Wie lange er bleiben wird, ließ RTL allerdings offen. Die gute Seele der Schillerallee und ein treuer Freund in allen Lebenslagen, wie Rufus beschrieben wird, zieht es ihn wieder in die alte Heimat, nachdem er seiner ältesten Tochter Lili Mattern (Sarah Bogen) und ihrer Schwester Lotta (Laurena Lehrich) nach Afrika gefolgt war.

Vor seinem Abschied vor zwei Jahren verkörperte Kai Noll fast 18 Jahre den Familienvater Rufus Sturm in der UFA-Serial-Drama-Produktion. Nach seiner vorerst letzten «Unter uns»-Folge im Jahr 2020 widmete er sich ganz seiner Band "NOLL". „Ich habe in meinem ‚musikalischen Sabbatjahr‘ sehr viel ausprobiert in Richtung Musik, bin aber zu dem Entschluss gekommen, dass ich ein Oldschool-Rocker bin. Auch wenn es vielleicht keiner mehr hören kann, ich mag die Musik“, so Noll.

«Unter uns» läuft täglich von montags bis freitags um 17:30 Uhr bei RTL.


Mehr zum Thema... TV-Sender RTL Unter Uns Unter uns
Kurz-URL: qmde.de/133273
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBallack, Kerner, Fuss: Telekom setzt bei WM auf bekannte Gesichternächster Artikel«Kampf der Realitystars»: Dritte Staffel startet schon im Frühling
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung