Primetime-Check

Samstag, 15. Mai 2021

von   |  1 Kommentar

«50 Jahre Dalli Dalli» – Kult-Comeback oder Abklatsch auf modern gemacht? «5 gegen Jauch» oder doch der «Free ESC»? Die Wahl war groß und zudem gabs im Ersten noch einen «Harten Brocken». Was lief am besten?

Da das ZDF das 50. Jubiläum von «Dalli Dalli» feierte setzte man im Ersten voll auf einen Samstags-Krimi. «Harter Brocken: Der Waffendeal» sollte für die Top-Quoten des Abends sorgen, und sorgte durchaus für ZDF-Krimi-Quoten. Es lief mit 7,26 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 23,4 Prozent durchaus gut, so gut wie sonst die ZDF-Krimis war man aber schlussendlich nicht ganz. Bei den Jüngeren zwischen 14 und 49 Jahren kam der Film auf 0,94 Millionen Zuschauer, was einen Marktanteil von 12,8 Prozent bedeutete. Dem entgegen wollte das Zweite mit «50 Jahre „Dalli Dalli“ – die große Jubiläumsshow» die legendäre TV-Show feiern. Johannes B. Kerner moderierte mit 5,95 Millionen Zuschauern ab drei Jahren das Jubiläum gewohnt abgeklärt weg, zudem erreichte die Neuauflage bei den jüngeren Zuschauern ganze 1,02 Millionen Zuschauer. Die Marktanteile lagen bei 19,7 Prozent insgesamt und 13,8 Prozent am jüngeren Markt.

In direkter Show-Konkurrenz sendete RTL eine neue Folge «5 gegen Jauch» in der Primetime. Die Quiz-Show landete mit 2,26 Millionen Zuschauern einen achtbaren Erfolg und landete am Markt bei 8,4 Prozent Anteil. Bereits 0,79 Millionen Zuschauer aus der Zielgruppe reichten für 11,6 Prozent des entsprechenden Marktes. Anstatt Rate-Show gab es bei den Kollegen von ProSieben den «Free Eurovision Song Contest». Die zweite Auflage der Veranstaltung landete bei eher verhaltenem Interesse und konnte insgesamt 1,37 Millionen Zuschauer im Schnitt verbuchen, davon waren 0,76 Millionen werberelevant. Die Marktanteile der Raab-Show beliefen sich damit auf 5,4 Prozent am TV-Markt und immerhin guten 11,8 Prozent am Zielgruppenmarkt.

Die Sender Sat.1 und VOX gingen mit Spielfilmen in die Primetime am Samstag. Die bunte Kugel sendete «Big Game – Die Jagd beginnt», während die rote Kugel «Transporter – The Mission» anbot. Besser lief es bei Sat.1, denn hier schalteten 1,61 Millionen Zuschauern, davon 0,54 Millionen aus der Zielgruppe, ein. Somit ergaben sich Marktanteile von 5,2 Prozent insgesamt und 7,4 Prozent aus der Zielgruppe. Demnach lief es bei VOX und «Transporter» entsprechend schlechter, der Film konnte lediglich 1,13 Millionen Zuschauer anziehen und so 3,7 Prozent des Marktes blockieren. In der Zielgruppe reichte es mit 0,38 Millionen Zuschauern für 5,2 Prozent des Marktes.

RTLZWEI sendete um 20:15 Uhr wie bereits vergangenen Samstag eine alte Folge «Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt». Die Sozialreportage kam mit 0,6 Millionen Zuschauern auf einen Marktanteil von 2 Prozent, in der Zielgruppe reichte es für 5,2 Prozent des Markts bei 0,38 Millionen Zuschauern. Bei KabelEins verfolgten die Doppelfolge «MacGyver» 0,62 und 0,68 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Aus der werberelevanten Zielgruppe waren 0,19 und 0,22 Millionen mit dabei, wodurch sich der entsprechende Marktanteil auf 2,6 und 3 Prozent belief. Insgesamt landete man bei 2 und 2,2 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126858
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUmfangreiches On-Demand-Programm von FilmRise auf Zattoonächster ArtikelIrland gewinnt den zweiten «Free ESC»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Torsten.Schaub
16.05.2021 09:06 Uhr 1
Die Transporter-Filmreihe ist auch eins der Beispiele die gefühlt als Endlosschleifen im Free-TV laufen. Das man damit keine guten Quoten mehr holen kann sollte eigentlich jedem Programmplaner klar sein.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung