Primetime-Check

Dienstag, 23. November 2021

von

Wie erfolgreich war «Hot oder Schrott» bei VOX? Punktete «Bauer sucht Frau» bei RTL?

Auch in dieser Woche liefen «Die Heiland – Wir sind Anwalt» und «In aller Freundschaft» erfolgreich. 4,27 sowie 4,40 Millionen Zuschauer schalteten ein und sorgten für 13,9 respektive 14,8 Prozent. Bei den jungen Leuten standen 7,4 und 7,5 Prozent auf der Uhr. Mit «Report Mainz» und «Tagesthemen» erzielte Das Erste danach 2,76 sowie 2,40 Millionen, die Marktanteile beliefen sich auf 10,4 und 11,1 Prozent. Beim jungen Publikum wurden dann 5,3 sowie 8,3 Prozent erzielt.

Das ZDF zeigte «ZDFzeit» und «frontal», die Info-Sendungen erzielten 2,39 und 2,23 Millionen Zuschauer. Die Marktanteile lagen bei 7,8 und 7,5 Prozent beim Gesamtpublikum, bei den jungen Menschen standen 6,8 und 7,5 Prozent auf dem Papier. Das «heute-journal» wurde von 3,41 Millionen Zuschauern verfolgt, die zu 12,8 Prozent Marktanteil führten. 12,2 Prozent wurden bei den 14- bis 49-Jährigen eingefahren.

«Bauer sucht Frau» lockte 4,03 Millionen Zuschauer an, danach blieben noch 2,52 Millionen Menschen bei «RTL Direkt» dran. Bei den Umworbenen fuhr man 15,5 sowie 13,0 Prozent Marktanteil ein. «Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt» brachte Sat.1 0,83 Millionen Zuschauer und 5,0 Prozent in der Zielgruppe, «akte» holte im Anschluss 0,61 Millionen und 5,3 Prozent. Bei ProSieben gab es «Joko & Klaas gegen ProSieben» zu sehen, das von 1,59 Millionen Menschen konsumiert wurde. In der Zielgruppe fuhr man 16,5 Prozent Marktanteil ein.

Zwei Folgen «Hot oder Schrott» bescherten VOX 0,85 und 0,73 Millionen Zuschauer, in der Zielgruppe erzielte man 4,7 und 5,2 Prozent. Auch RTLZWEI setzte auf einen Doppelpack: «Hartz und herzlich» unterhielt 0,65 sowie 0,53 Millionen, die Marktanteile lagen bei 4,2 und 5,2 Prozent. Der Sender Kabel Eins verbuchte mit «Unstoppable – Außer Kontrolle» 1,08 Millionen Zuschauer, sodass man auf erfreuliche 5,5 Prozent Marktanteil kam.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/130913
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bauer sucht Frau» hält Montags-Rekord nichtnächster ArtikelWegen Impfung: Steve Burton verlässt «General Hospital»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung