Quotennews

Trotz historischer Panne: Oscar-Zusammenfassung verliert gegenüber dem Vorjahr

von

Das alljährliche «red.»-Special über die große Oscar-Nacht fand diesen Montagnachmittag bei ProSieben deutlich weniger Zuspruch als noch vergangenes Jahr.

Es ist verführerisch, zu denken, dass die in den Medien viel debattierte Panne bei der 89. Verleihung der Academy Awards die Neugier schürt und so die Quoten der ProSieben-Zusammenfassung der großen Oscar-Nacht nach oben treibt. Doch weit gefehlt: Nur 0,89 Millionen Fernsehende ab drei Jahren und 0,63 Millionen Umworbene schalteten am Montagnachmittag ab 17 Uhr «red. Die Oscar-Highlights 2017» ein, um unter anderem zu sehen, wie zunächst der falsche Gewinner in der Sparte "Bester Film" auf die Bühne gebeten wurde.

Dies glich durchschnittlichen 5,3 Prozent Marktanteil bei allen und sehr guten 13,3 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Zum Vergleich: Die Oscar-Highlights 2016, als «Mad Max: Fury Road» sechs Preise abräumte, holten 1,03 Millionen TV-Nutzer ab drei Jahren und 0,72 Werberelevante vor die Mattscheiben und generierten 6,8 beziehungsweise 15,8 Prozent Marktanteil.

In der Primetime hatte ProSieben diesen Montag indes Grund zur Freude. Das «The Big Bang Theory»-Viererpaket generierte tolle 7,2 bis sehr gute 6,3 Prozent insgesamt und beeindruckende 17,4 bis sehr tolle 15,1 Prozent in der Zielgruppe. Ab 22.10 Uhr kam «2 Broke Girls» auf leicht unterdurchschnittliche 4,9 bei allen und auf sehr gute 12,4 und 12,7 Prozent bei den Jüngeren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/91497
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKeine Liebe für «Ich liebe einen Promi»nächster Artikel«Karneval in Köln» erlebt Renaissance
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung