TV-News

WDR: Neuer Sendeplatz für Beisenherz-Format

von

Nach drei enttäuschend gelaufenen Folgen der zweiten Staffel läuft die Produktion nun später.

Ein wirklicher Hit war die WDR-Comedy-Sendung «Das Lachen der Anderen» mit Micky Beisenherz und Oliver Polak noch nie. Und dennoch verständigte man sich beim WDR darauf, der ersten Staffel noch eine zweite folgen zu lassen. Die Quoten jedoch waren auf dem Sendeplatz am Samstag um 22.45 Uhr weiterhin ziemlich enttäuschend, sodass die Programmchefs des Senders sich nun gezwungen sehen, zu reagieren.

Die verbleibenden Ausgaben wechseln auf einen späteren Slot und laufen dann immer freitags um 23.30 Uhr – und bekommen somit Anschubhilfe vom «Kölner Treff», der direkt davor zu sehen ist. In der nächsten Episode besuchen Beisenherz und Polak die Welt der Adligen.

Außerdem stehen noch Episoden über ein Altenheim und Tierliebhaber auf dem Programm. Anfang Juni endet die zweite Staffel dann – pünktlich zur beginnenden Fußball-Europameisterschaft.

Kurz-URL: qmde.de/85448
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kinowelt befindet sich im «Civil War»nächster Artikel«The Shannara Chronicles»: «Game of Thrones» light?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung