US-Fernsehen

«House of the Dragon» beginnt im Juni

von

Das «Game of Thrones»-Spin-Off wird in enigen Wochen fortgesetzt.

Auf der Morgan Stanley’s Technology, Media and Telecom Conference hat der Chef der Streaming- und Gaming-Abteilung von Warner Bros. Discovery, J.B. Perette, den Termin für die zweite Staffel von «House of the Dragon» verraten. Demnach sollen die neuen Episoden im Juni veröffentlicht werden. Der bisherige HBO-Chef Casey Bloys hatte zuletzt nur vom Frühsommer gesprochen.

Die Serie basiert auf dem «Game of Thrones»-Buch "Feuer und Blut" von Autor George R.R. Martin und folgt der Targaryen-Dynastie auf den fiktiven Kontinent Westeros. Die Handlung spielt fast 200 Jahre vor den Ereignissen in «Game of Thrones» und rund 100 Jahre nachdem die Targaryens die Sieben Königslande vereint haben.

Zur Besetzung von «Haus des Drachen» Staffel 2 gehören Matt Smith, Olivia Cooke, Emma D'Arcy, Eve Best, Steve Toussaint, Fabien Frankel, Ewan Mitchell, Tom Glynn-Carney, Sonoya Mizuno, Rhys Ifans, Harry Collett, Bethany Antonia, Phoebe Campbell, Phia Saban, Jefferson Hall und Matthew Needham. Bereits angekündigt sind Abubakar Salim als Alyn of Hull, Gayle Rankin als Alys Rivers, Freddie Fox als Ser Gwayne Hightower und Simon Russell Beale als Ser Simon Strong.

Kurz-URL: qmde.de/149627
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas Jüngste Quoten-Gericht: Mogelpackung Veränderung?nächster ArtikelFOX schlägt beim «Baywatch»-Remake zu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung