Quotencheck

«Die Höhle der Löwen»

von

In der 14. Staffel des Formats mussten die Fernsehzuschauer erstmals auf Judith Williams verzichten.

Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Tillman Schulz, Janna Ensthaler und Tijen Onaran waren die Löwen der 14. «Die Höhle der Löwen»-Staffel, die zwischen dem 28. August 2023 und 16. Oktober 2023 beim Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde. Judith Williams war in dieser Staffel nicht an Bord.

Die Premiere holte sich Ende August 1,83 Millionen Fernsehzuschauer, 8,1 Prozent der Zuschauer sahen, wie Vivien Karl und Julia Huhnholz für ihre Intimcreme kämpften. Bei den jungen Menschen erreichte die Gründer-Show 0,69 Millionen Zusehende, sodass man sich über 14,6 Prozent freuen konnte. Eine Woche später sahen 1,51 Millionen Menschen, wie Christian Scaletta seine Eiscreme für Hunde vermarkten wollte. Das wollten sich 6,7 Prozent der Zuschauer nicht entgehen lassen. Mit 0,59 Millionen 14- bis 49-Jährigen fuhr die Show 12,2 Prozent Marktanteil ein.

Am 11. September wurden 1,64 Millionen Menschen von der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) entdeckt, die dem Sender VOX einen Marktanteil von tollen 7,2 Prozent mitbrachten. In der dritten Folge ging es unter anderem um vegane Met- und Honig-Produkte, aber auch um Zahnputztabletten. 0,70 Millionen Werberelevanten führten zu 13,3 Prozent Marktanteil. Die vierte Folge erlitt einen kleinen Dämpfer, denn Mitte September erreichte man nur noch 0,55 Millionen junge Menschen und 10,7 Prozent. 1,49 Millionen Zuschauer wurden ermittelt.

Die fünfte Folge, die am 25. September, um 20.15 Uhr auf Sendung geschickt wurde, behandelte unter anderem ein Medizin-Startup. Bei „The Blood“ wollten Isabelle Guenou, Mirian Santer und Lucas Mittelmeier für knapp 1,8 Millionen Euro Bewertung eine Menstruationsblut-Analyse verkaufen. Diese und anderen Produkte verfolgten 1,56 Millionen Zuschauer, das brachte VOX 6,4 Prozent. 0,65 Millionen 14- bis 49-Jährige standen für 11,9 Prozent.

Am Brückentag, den 2. Oktober, schalteten 1,42 Millionen Zuschauer ein, das Format sicherte sich 6,1 Prozent Marktanteil. Nur 0,62 Millionen Umworbene sahen regionale Speiseöle, Videoabspielboxen für Kinder und Kräuterbadekissen, sodass man 12,6 Prozent Marktanteil holte. Die vorletzte Ausgabe, am 9. Oktober gesendet, erreichte 1,47 Millionen Zuschauer, wovon 0,64 Millionen zu den Umworbenen gehörten. Der Marktanteil lag bei tollen 11,5 Prozent.

Das Staffelfinale sicherte sich am 16. Oktober 1,48 Millionen Zuschauer, womit VOX 6,3 Prozent Marktanteil holte. 600.000 junge Menschen schalteten ein und verhalfen dem Sender zu tolle 12,2 Prozent. Die Fernsehstation VOX sicherte sich mit der 14. Staffel von «Die Höhle der Löwen» im Durchschnitt 1,55 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 6,6 Prozent. Mit 0,63 Millionen Umworbenen verbuchte man sagenhafte 12,4 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/146031
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie «tagesschau» ist bei Whatsappnächster Artikel«Farid» verzaubert Fußballstars
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung