US-Fernsehen

Jetzt doch: «High School Musical»-Serie wird verlängert

von

Bereits im Juli endete die Ausstrahlung der zweiten Staffel.

Die Verantwortlichen bei Disney+ haben sich reichlich Zeit gelassen, über eine Verlängerung von «High School Musical: The Musical: The Series» zu sprechen. Die zweite Staffel endete bereits im Juli, nach eineinhalb Monaten sprach man sich für eine Verlängerung aus. Die Produktion zieht von Salt Lake City nach Los Angeles, noch in diesem Jahr soll die Produktion starten.

"Wir sind überglücklich, dass wir uns für die dritte Staffel in die freie Natur begeben und danken unseren Partnern und Freunden bei Disney+ für ihre kontinuierliche Unterstützung unserer nächsten Wildcats-Generation", so Tim Federle, Schöpfer und ausführender Produzent.

Staffel eins von «High School Musical: The Musical: The Series» dreht sich um die Mitglieder der Theater-AG der East High und ihren Beratern, die sich auf die Premiere der ersten Meta-Produktion von "High School Musical: The Musical" vorbereiten, während sich Staffel zwei auf eine Aufführung von "Die Schöne und das Biest" konzentriert.

Kurz-URL: qmde.de/129439
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFox Corp. schlägt bei TMZ zunächster Artikel«Cops» soll bei Fox Nation weitergehen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung