Hintergrund

3 Quotengeheimnisse: Voller Emotionen

von

Welt sorgte für passable Zuschauermarktanteile gegen den Eurovision Song Contest. Bei sixx widmete man sich Killer-Paaren.

Themenschwerpunkt Antisemitismus
Der Nachrichtensender Welt fuhr gegen den Eurovision Song Contest (6,54 Millionen) und den Krimi «Wilsberg» (8,11 Millionen) gute Zuschauerzahlen ein. Zwischen 22.00 und 02.07 Uhr haben um die 700.000 Menschen den Nachrichtensender verfolgt. Die Reportage «Alltag in Angst – Der neue Judenhass» verbuchte 0,4 Prozent bei den jungen Menschen, danach kam die Reportage «Jeder Vierte» auf 0,3 Prozent. Ebenfalls 0,3 Prozent fuhr der Nachrichtensender mit seiner Talkshow «Open End» ein, die bereits am Samstag erneut auf Sendung geht.

«Killer-Paare – Tödliches Verlangen»
Emotional wurde es am Samstagabend nicht nur im Ersten, sondern auch bei sixx. Fünf Folgen von «Killer-Paare – Tödliches Verlangen» sorgten für bis zu 2,1 Prozent Marktanteil. Zum Start um 22.35 Uhr waren allerdings nur 0,2 Prozent in der Zielgruppe drin, bis 01.30 Uhr erreichten die zwei weiteren Ausgaben nur 0,4 und 0,3 Prozent. Die Sendung erzielte zunächst nur 0,08 sowie 0,09 Millionen Zuschauer.

«Hercules»
Nitro strahlt derzeit samstags immer gleich zwei Episoden der Serie «Hercules» aus, die zwischen 1995 und 1999 für den amerikanischen Syndication-Markt produziert wurde. Die Serie holte zwischen 05.10 und 07.23 Uhr 0,12, 0,13 und 0,13 Millionen Zuschauer. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern fuhr man 10,5, 10,7 und 9,5 Prozent Marktanteil ein. Nicht schlecht!

Kurz-URL: qmde.de/127042
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Let’s Dance»: RTL sorgt für Final-Vorfreude am Nachmittagnächster ArtikelDaniel Rosemann stellt sein Sat.1-Team vor
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Curtis Rempel verlässt High Valley
Das Country-Duo High Valley wird Solo-Projekt von Brad Rempel High Valley wurden von den Brüdern Brad Rempel, Curtis Rempel und Bryan Rempel 1997 g... » mehr

Surftipps

Curtis Rempel verlässt High Valley
Das Country-Duo High Valley wird Solo-Projekt von Brad Rempel High Valley wurden von den Brüdern Brad Rempel, Curtis Rempel und Bryan Rempel 1997 g... » mehr

Werbung