Sportcheck

Die Höhle und die Herzen der Löwen

von   |  1 Kommentar

Während die Formel 1-Saison immer näher rückt, geht es in unserem Sportcheck auch um einstige Fußball-Größen: Um den TSV 1860 München und um David Beckham. Und somit nicht nur um die Höhle, sondern auch die Herzen der Löwen.

Gestolpert über Sushi
Sky hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Kommentator Jörg Dahlmann, der 2017 von Sport1 zum Pay-TV-Sender kam, getrennt. Eigentlich sollte die Trennung erst am Saisonende vollzogen werden. Dem 62-Jährigen wird zur Last gelegt, dass er jüngst bei einem Zweitligaspiel zwischen Hannover und Aue Japan als "Land der Sushis" bezeichnete. Das sei eine rassistische Äußerung, wertete der Sender, der Dahlmann zudem schon vor einiger Zeit ermahnt hatte, nachdem er während einer Partie von Union Berlin über deren Reserve-Keeper Loris Karius geäußert hatte, Dahlmann würde sich "für eine Kuschelnacht" mit Karius´ Partnerin Sophia Thomalla auch gerne auf die Ersatzbank setzen. Manche fanden das witzig und schmunzelnden, Dahlmann-Hater leiteten da aber schon das nun vollzogene Aus ein. Mehr über die Geschichte in unserem exklusiven Quotenmeter-Interview mit Jörg Dahlmann.

Aus dem Herzen der Löwen
Die «Höhle der Löwen» läuft kommenden Montag wieder auf VOX, in die Herzen der Löwen aber schaut die kostenlose Audio-App FYEO der Seven.One Entertainment Group. Die neue, achtteilige Sport-Doku «Inside 1860 - Die Löwen, die Arena & das Geld» - in Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung - blickt hinter die Kulissen des Traditionsvereins TSV 1860 München. Ab dem 20. März geht es laut Presseinfo um "windige Manager, interne Machtkämpfe und den Wirtschaftskrimi um die Allianz Arena. Angekündigt sind Interviews mit Uli Hoeneß, Christian Ude und Werner Lorant.

Nico Rosberg wird neuer Sky Experte
Lange dauert es nicht mehr und die neue Formel 1-Saison startet. Nico Rosberg wird neuer Experte bei Sky, bekanntlich künftig das Zuhause des Motorsports. Sky Sport F1 überträgt ab dem 26. März das erste Rennen in Bahrain, wo vergangenes Wochenende die ersten Testfahrten stattfanden. Rosberg, 36, ehemals Pilot, Weltmeister von 2016 und ab 22. März wieder einer der Investoren in der Jury der «Die Höhle der Löwen», wird neben dem Expertenteam Timo Glock und Ralf Schumacher ausgewählte Rennen begleiten und analysieren. Angedacht sind die Grands Prix in Monaco, Frankreich, Ungarn, Niederlande, Italien und Abu Dhabi.

Send it like Beckham!
Die aktiven Zeiten eines David Beckham sind längst vorbei – und wenn man ehrlich ist, so war der Fußballer auf dem Platz nie so gut wie sein Marktwert hoch. Der Ex-Megastar wird nun bald auf Netflix Mittelpunkt einer Dokumentation über sein Leben. Und anscheinend taucht Beckham nun auch bei Disney+ in einer Fußballshow auf, in der es um die Förderung junger Talente geht. Das Thema Frauenfußball greift dagegen HBO Max auf, der amerikanische Video-on-Demand-Dienstleister von WarnerMedia, der eine Dokumentation über die US-Frauennationalmannschaft verspricht, die ja um insbesondere die Spielerin Megan Rapinoe gleiches Geld fordert, wie es die Männer bekommen. Kein Wunder, wenn man weiß, wie erfolgreich die Damen der USA im Gegensatz zu den Herren sind.

Magenta TV und TV Now
Die Deutsche Telekom wird immer mächtiger, was TV-Übertragungen betrifft. Nun arbeitet man mit der Mediengruppe RTL zusammen. Deren Streaming-Plattform TV Now integriert die Telekom in ihr Angebot Magenta TV. Auch ansonsten arbeitet man künftig eng zusammen. Nicht nur im Bereich des Sports.

Unabhängigkeit in Gefahr?
Diskussionen jüngst um den ZDF-Sportmoderator Jochen Breyer. Der wurde mal wieder in zu große Nähe zum Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim und dessen Mäzen, dem Milliardär Dietmar Hopp gestellt. Einst durfte Hopp im Sportstudio bei Breyer kritikfrei seine Meinung zu Ultras innerhalb der Fanbewegung kundtun. Und kurz nach dem zugeschalteten Auftritt von Hopp moderierte Breyer ein Event des Vereins. Nun kündigt das ZDF noch für März eine Dokumentation mit dem Titel «Der Prozess: Wie Dietmar Hopp zur Hassfigur der Ultras wurde» an. Gesendet wird am Samstagabend, den 27. März, einem Bundesliga-spielfreien Tag. Autor der Doku ist: Jochen Breyer.

Zehn Jahre sportradio360
Schnell noch zum Radio: Am Donnerstag, den 18. März, um 17 Uhr feiert sportradio360 sein zehnjähriges Jubiläum mit einer «BIG SHOW 500». Mit dem Motto „Hart in der Sache - nicht im Nehmen“ ging man im Jahr 2011 an den Start. Aus 20 Minuten Sendezeit zu Sportthemen von damals wurden inzwischen meist über drei Stunden. Allein im Jahr 2020 hat sportradio360.de insgesamt 345 Podcasts veröffentlicht. Gratis zum Download, ohne Medienpartner im Hintergrund. In den Shows waren unter zahlreichen anderen Diskussionsteilnehmern unter anderem bislang die Journalisten Wolff Fuss, Ulli Potofski, Christian Sprenger (alle Sky), Basti Schwele (Magentasport), Thomas Böker (Kicker), Heiko Oldörp (NDR), Sebastian Kayser (BILD) und Sportler wie Britta Steffen, Christoph Daum, Hans Krankl, Mikaela Shiffrin, Christian Streich, Dennis Seidenberg, Andreas Herzog, Ralph Hasenhüttl, Dirk Nowitzki, Felix Neureuther, Fabian Hambüchen, Roger Federer, Nico Rosberg, Ralph Schumacher oder Sven Hannawald dabei.

Die Sport-Highlights der nächsten Tage:
* Montag, 11.00 Uhr: ATP 500 in Dubai (Tennis, Championships, Sky)
* Montag, 13.30 Uhr: Tirreno Adriatico 2021 (Radsport: 6. Etappe, Eurosport)
* Montag, 18.15 Uhr: Iserlohn Roosters – Grizzlys Wolfsburg (Eishockey DEL, Magenta TV)
* Montag, 18.45 Uhr: Türkgücü München – Hansa Rostock (Fußball 3. Liga, Magenta TV)
* Montag, 20.15 Uhr: s.Oliver Würzburg – medi Bayreuth (Basketball Bundesliga, Sport 1 und Magenta TV)
* Montag, 20.50 Uhr: Wolverhampton Wanderers – FC Liverpool (Fußball, England, Premier League, Sky)
* Dienstag, 00.00 Uhr: Buffalo Sabres – Washington Capitals (Eishockey, NHL, DAZN)
* Dienstag, 01.00 Uhr: Brooklyn Nets – Detroit Pistons (Basketball, NBA, DAZN)
* Dienstag, 01.00 Uhr: Abierto Mexicano Telcel (ATP-Tennisturnier in Acapulco, Sky)
* Dienstag, 13.00 Uhr: St. Petersburg Ladies Trophy (WTA-Tennisturnier der Damen in St. Petersburg, DAZN)
* Dienstag, 16.45 Uhr: Big Air in Aspen (Freestyle, Weltmeisterschaft in den USA, Eurosport)
* Dienstag, 20.15 Uhr: Bayern München – Telekom Baskets Bonn (Basketball, Bundesliga, Magenta TV)
* Dienstag, 20.45 Uhr: Manchester City – Borussia Mönchengladbach (Fußball, Champions League, Achtelfinale, Rückspiel, Sky)
* Mittwoch, 09.30 Uhr: Herren-Abahrt aus Lenzerheide (Ski Alpin, Weltcup, ab 11 Uhr Rennen der Damen, ARD und DAZN)
* Mittwoch, 14.00 Uhr: Paris St. Germain - Lille OSC (Fußball aus Frankreich, Coupe de France, Sport1+)
* Mittwoch, 18,45 Uhr: Juventus Turin - SSC Neapel (Fußball, Italien, 1. Liga, DAZN)
* Mittwoch, 19.15 Uhr: Eintracht Frankfurt - SGS Essen (Fußball, Frauen, Bundesliga, DAZN)
* Mittwoch, 20.00 Uhr: Brose Baskets Bamberg - Dinamo Basket Sassari (Basketball, Champions League, DAZN)
* Mittwoch, 21.00 Uhr: FC Bayern München - Lazio Rom Fußball, Champions League, Sky)
* Donnerstag, 02.30 Uhr: Dallas Mavericks - L. A. Clippers (Basketball, NBA, DAZN)
* Donnerstag, 03.00 Uhr: Calgary Flames - Edmonton Oilers (Eishockey, NHL, DAZN)
* Donnerstag, 13.00 Uhr: Magical Kenya Open (Golf aus Nairobi, Kenia, 1. Tag, Sky)
* Donnerstag, 14.15 Uhr: GP Denain (Radsport, Eintagesrennen, Eurosport)
* Donnerstag, 19 Uhr: Rhein-Neckar-Löwen - Die Eulen Ludwigshafen (Basketball, Bundesliga, Sky)
* Donnerstag, 21.00 Uhr: AC Mailand - Manchester United (Fußball, Euroleague, Achtelfinale, Nitro, DAZN)
* Freitag, 12.15 Uhr: Weltcup aus Östersund (Biathlon, 7,5km Sprint, Damen, ab 15.10 Uhr 10km der Herren, beides ARD)
* Freitag, 20.30 Uhr: Arminia Bielefeld - RB Leipzig (Fußball, Bundesliga, DAZN)
* Samstag, 08.45 Uhr: Ski Alpin (Riesenslalom der Herren in Lenzerheide, Damen-Slalom ab 10.30 Uhr, beides ERD)
* Samstag, 11.00 Uhr: Nordische Kombination (Weltcup Herren in Schonach, ARD)
* Samstag, 12.05 Uhr: Biathlon (Damen, Verfolgung in Östersund, ARD)
* Samstag, 13.00 Uhr: Hamburger SV - FC Heidenheim (Fußball, 2. Bundesliga, Sky)
* Samstag, 14.00 Uhr: Mailand - Sand Remo (Rad-Eintagesrennen, Eurosport)
* Samstag, 17.00 Uhr: Linzer ASK - RB Salzburg (Fußball, Österreich, Tipico-Bundesliga, Sky)
* Samstag, 18.00 Uhr: ratiopharm Ulm - Riesen Ludwigsburg (Basketball, Bundesliga, Magentasport)
* Sonntag, 13.30 Uhr: Spvgg Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg (Fußball, 2. Bundesliga, Sky)
* Sonntag, 16.00 Uhr: SC DHfK Leipzig - Rhein-Neckar-Löwen (Handball, Bundesliga, Sky)
* Sonntag, 17.00 Uhr: Eisbären Berlin - Augsburger Panther (Eishockey, DEL, Sport 1)
* Sonntag, 18.00 Uhr: Leicester City - Manchester United (Fußball, Endland, FA Cup, DAZN)
* Sonntag, 21.00 Uhr: Olympique Lyon - Paris St. Germain (Fußball, Frankreich, Ligue 1, DAZN)


Kurz-URL: qmde.de/125519
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 14. März 2021nächster ArtikelWaldrekordwoche: «Promis, 7 Tage ohne» mit Heindle, Herren und Mangiapane
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
eis-fuchsi
15.03.2021 11:02 Uhr 1
muss mal ein riesen Lob da lassen

Respekt für die vielen TV-Tipps! echt prima :grinning:

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung