US-Fernsehen

Indira Varma unterschreibt bei Obi-Wan-Serie

von

Eine weitere Darstellerin hat für das neue Projekt unterschrieben.

Indiria Varma wird sich der kommenden Obi-Wan Kenobi-Serie bei Disney+ anschließen. Details über ihre Rolle werden allerdings noch unter Verschluss gehalten. Sie schließt sich dem bereits angekündigten Serien-Hauptdarsteller Ewan McGregor an, der die Rolle des Kenobi aus den Filmen wieder aufnehmen wird. Hayden Christensen wird ebenfalls auftreten und erneut die Rolle des Anakin Skywalker, alias Darth Vader, spielen.

Die Serie soll angeblich zehn Jahre nach den Ereignissen von „Die Rache der Sith“ spielen. Sie ist eine von mehreren «Star Wars»-Live-Action-Serien, die derzeit beim Streamer in Arbeit sind. Neben einer neuen Staffel von «The Mandalorian» gehören dazu: das «Rogue One»-Prequel, das sich auf Cassian Andor konzentriert, «Rangers of the New Republic», eine Ahsoka Tano «Mandalorian»-Spin-Off-Serie, und «The Book of Boba Fett», das auch ein Spin-Off von «The Mandalorian» ist.

Varma spielt derzeit die Hauptrolle in dem ABC-Rechtsdrama «For Life». Sie ist auch bekannt für ihre Rolle als Ellaria Sand in HBOs «Game of Thrones». Zu ihren weiteren aktuellen TV-Auftritten gehören «Patrick Melrose», «Paranoid» und «Carnival Row».

Kurz-URL: qmde.de/125205
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Terminal List»: Constance Wu ist dabeinächster ArtikelOhne Glamour fallen die Zuschauerzahlen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung