Quotennews

7,51 Millionen: «Unter anderen Umständen» verpasst Rekord

von

Die Filmreihe mit Natalia Wörner konnte zwar keinen neuen Rekord aufstellen, sicherte sich aber locker den Gesamtsieg. Das ZDF performte zu später Stunde ebenfalls sehr gut - vor allem bei den Jüngeren.

Erst am Wochenende gab das ZDF bekannt, dass die Dreharbeiten für einen neuen Drama-Film rund um das Thema Intensivmediziner in der Corona-Pandemie angefangen haben. In der Hauptrolle steht Natalia Wörner. Die Schauspielerin war allerdings auch schon am Montagabend beim Mainzer Sender zu sehen. In ihrer Rolle als Jana Winter ermittelte die Kriminalhauptkommissarin in der Fernsehreihe «Unter anderen Umständen». Der Film «Für immer und ewig» brachte dem Zweiten eine Gesamtreichweite von 7,51 Millionen, wovon 0,82 Millionen zwischen 14 und 49 Jahren waren.

Zuletzt strahlte das ZDF einen Film dieser Reihe am 23. November 2020 aus und unterhielt damit 6,66 Millionen Krimi-Fans. Der Rekord liegt im Übrigen bei 7,80 Millionen und stammt aus dem März 2019. Der Film «Im finsteren Tal» kam damals auf herausragende 24,8 Prozent. An diesem Montag wurden tolle 22,3 Prozent ermittelt. Bei den jüngeren Sehern schaffte man eine Einschaltquote von starken 8,8 Prozent.

Am späteren Abend präsentierte der Mainzer Sender ebenfalls einen Spielfilm. Im „Montagskino Adrenalin“ wurde «Jack Reacher» versendet. Der Film lief bereits zahlreich im Programm von ProSieben und auch das ZDF zeigte den Thriller im November 2016. Damals verbuchte man drei Millionen Zuschauer und kam auf Markanteile von 17,0 und 12,9 Prozent. Viereinhalb Jahre später schalteten nur noch 2,79 Millionen ein. In der jüngeren Gruppe lag der Wert bei 0,47 Millionen. Am Markt reichte es für den Sender zu guten 16,6 Prozent insgesamt und grandiosen 10,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Vergangene Woche war man im ZDF an selber Stelle mit «Der Killer & sein Bodyguard» mit 2,52 Millionen Zuschauern und 14,4 Prozent nicht ganz so erfolgreich wie diesmal.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125209
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«First Dates Hotel»: Auf Rekord folgt Staffeltiefstwertnächster Artikel«Hart aber fair»: Karl Lauterbach hilft Frank Plasberg auf dem Quotenmarkt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung