US-Fernsehen

Pharrell Williams arbeitet an Skater-Comedy

von

An dem Projekt für HBO Max ist auch Lena Waithe beteiligt.

Lena Waithes Hillman Grad Productions und Pharrell Williams' i am OTHER haben sich für eine neue Serie für HBO Max zusammengetan. Die halbstündige Single-Camera-Comedy mit dem Titel «Rollin» befindet sich im Rahmen des Gesamtvertrags von Hillman Grad mit der Warner Bros. Television Group in der Entwicklung.

Laut der offiziellen Mitteilung dreht sich die Serie um "eine leicht korrumpierbare Newbie-Skaterin und ihre zusammengewürfelte Eisbahn-Crew, die auf dem Hartholz einer ATL-Eisbahn, die für ihre gute Musik, ihr Essen, ihre Stimmung und ihre spektakulären Stunts bekannt ist, Antrieb und Befreiung finden. Bald entdecken sie, dass es leichter gesagt als getan ist, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen – aber wie alle Skater lernen: Wenn man hinfällt, muss man wieder aufstehen."

Waithe und Rishi Rajani, CEO von Hillman Grad, sind neben Naomi Funabashi, Präsidentin der Film- und Fernsehabteilung des Unternehmens, als ausführende Produzenten an Bord des Projekts. Pharrell Williams und Mimi Valdés werden über ihr Label i am OTHER ebenfalls als ausführende Produzenten tätig sein, während Shani Saxon als Co-Executive Producer fungiert. Die Hillman Grad-Führungskräfte Rocio Melara (VP, Film und TV) und Sylvia Carrasco werden dabei helfen, das Tagesgeschäft der Serie unter der Leitung von Funabashi zu überwachen.

Mehr zum Thema... TV-Sender HBO Max Rollin
Kurz-URL: qmde.de/137049
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Chicago Med»: Zwei Darsteller verlassen die Serienächster Artikel«Axel Foley»: Produzenten engagieren Originaldarsteller
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung