Hintergrund

Das sind die besten abendfüllenden Shows

von

Erneut duellieren sich die großen Fernsehsendungen von ProSieben. Kann dieser Vorteil auch zu einem Nachteil werden?

«Das Duell um die Welt» (ProSieben)
Bereits seit 21. Juli 2012 duellieren sich Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt in einer einmaligen Fernsehshow: Die zwei Entertainer respektive ihre Team-Partner, bestehend aus Prominenten, reisen um die Welt und müssen aufwändige Aufgaben über sich ergehen lassen. Selbst während der Corona-Pandemie hat das Team von Florida TV mit zahlreichen Prominenten in unterschiedlichen Ländern gedreht und hat diverse tolle Einspielfilme aufgezeichnet, die für Stunden von Unterhaltung sorgten.

«Joko und Klaas gegen ProSieben» (ProSieben)
Das Fernsehjahr 2021/2022 wurde weiterhin von der Spielshow geprägt, bei der Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gegen ihren Arbeitgeber ProSieben antraten. Die Florida-TV-Produktion unterhielt trotz Pandemie, in der keine Zuschauer im Saal waren. Da die beiden Ihre Show gewonnen haben, luden sie damals den designierten Bundeskanzler Olaf Scholz ein, der am 1. Dezember 2021 um 20.15 Uhr zum Impfen aufrief. Außerdem sendeten sie zum Auftakt der fünften Staffel ein Konzert aus einem ukrainischen Luftschutzbunker.

«Mälzer und Henssler liefern ab!» (VOX)
Mit dieser Fernsehsendung reagierte die Kölner Fernsehstation VOX auf die gestiegene Nachfrage nach Lieferdiensten, während der Corona-Pandemie, als Restaurants geschlossen blieben. Tim Mälzer und Steffen Henssler betrieben eine Art Lieferdienst, bei denen sie aufgrund des gedeckten Tisches und kurzen Textnachrichten Gerichte zaubern mussten, die sich die Menschen vor Ort wünschen. Nicht immer gingen die Bestellungen schief, sondern die beiden Köche zeigten ihre Kreativität und ihr Einfühlungsvermögen.

«Wer stiehlt mir die Show (ProSieben)»
Mit der jüngsten Florida-TV-Sendung erfand die Produktionsfirma eine weitere Unterhaltungsshow, bei der der Gewinn im Grunde egal ist und doch im Sendungstitel zu finden ist. Im Mittelpunkt dieser Quizshow, die die Firma unter der Leitung von Thomas Schmitt hervorbrachte, steht der bis zu dreistündige Inhalt. Im Nominierungszeitraum fielen zahlreiche Highlights wie die Sendung von Shirin David, das Tischfeuerwerk von Bastian Pastewka und die «Eurovision Song Contest»-Show von Anke Engelke.

«Wetten, dass..?» (ZDF)
Anlässlich seines 70. Geburtstag wurde die große Show von Thomas Gottschalk einmalig wiederbelebt – allerdings dank Corona mit einem Jahr Verspätung. Die Verantwortlichen haben alle Veränderungen der Lanz-Zeit herausgerissen, Frank Elstner einen Gastauftritt ermöglicht und zahlreiche Wegbegleiter von Gottschalk zu Wort kommen lassen. Gottschalk pfiff auf das Gendern und zog seinen Stiefel durch, das Gefiel dem Feuilleton und den Zuschauern. Die Show war so erfolgreich, dass jährlich eine Sendung im November geplant wird.

Hier können Sie abstimmen!

Kurz-URL: qmde.de/136895
Finde ich...
super
schade
59 %
41 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelYouTube-Shorts-Produzenten bekommen nächstes Jahr Geldnächster ArtikelKammergericht bestätigt: BildTV-Übernahme am Wahlabend unrechtmäßig
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung