Quotennews

«TV total» knackt die Million

von

Die zweite Folge nach der Sommerpause schlägt sich wieder gut. «Zervakis & Opdenhövel. Live.» bleibt ein Rohrkrepierer.

Am Mittwochabend strahlte ProSieben eine neue Ausgabe von «TV total» aus. Zur selben Zeit erfuhren die Fans der Sendung im ZDF beim «Deutschen Fernsehpreis», ob Sebastian Pufpaff als bester Moderator ausgezeichnet worden war. Zwar wählten mehr Menschen den öffentlich-rechtlichen Kanal, aber ProSieben kann sich über 1,05 Millionen Zuschauer und 4,2 Prozent Marktanteil freuen. Bei den jungen Menschen erreichte die von Brainpool produzierte Show 0,62 Millionen Zuschauer und 10,6 Prozent. Vor acht Tagen entschieden sich 0,60 Millionen Werberelevante für die Comedy-Show, die für 10,9 Prozent Marktanteil standen.

Vor einem Jahr startete ProSieben das Journal «Zervakis & Opdenhövel. Live.», mit dem man neue Töne im Programm anschlagen wollte. Die jüngste Ausgabe wandelte auf den Spuren von «taff.» und «Galileo» und behandelte die Themen Sportsucht und Haartransplantationen. Aus diesem Grund begrüßten Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel auch Dr. med Malte Villnow über die Operation und selbst Harald Glööckler durfte mit seinen Weisheiten nicht fehlen. 0,37 Millionen Menschen haben sich den Stoff angeschaut, die Fernsehsendung erzielte gruselige 1,7 Prozent Marktanteil. Mit 0,25 Millionen jungen Zuschauern fuhr man 4,9 Prozent Marktanteil ein.

«Uncovered: Heroin – Der Weg der Droge nach Deutschland» folgte um 22.40 Uhr. Die Dokumentation erzielte 0,26 Millionen Zuschauer und sicherte sich 0,15 Millionen Werberelevante. Der Zielgruppen-Marktanteil lag bei 4,9 Prozent. Schließlich zeigte die rote Sieben noch «Big Stories – Verrückte Jobs», das sich 0,13 Millionen Menschen ansahen. Bei den Umworbenen waren 3,4 Prozent dabei.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/136903
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGroßes Interesse am Trauerzug der Queennächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 14. September 2022
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung