Quotennews

«Hartz und herzlich» verliert nach starkem Auftakt in der Vorwoche

von

Dennoch waren RTLZWEI mit dem Programm und im Anschluss mit «Armes Deutschland» starke Resultate sicher.

In der Vorwoche waren bei RTLZWEI die neuen Folgen von «Hartz und herzlich», diesmal mit Familien aus Trier West, auf Sendung gegangen. Der Auftakt verlief mit 0,82 Millionen Zuschauern sowie starken 3,6 Prozent Marktanteil mehr als erfolgreich. Auch bei den 0,32 Millionen Jüngeren waren überzeugende 6,4 Prozent Marktanteil möglich. Gestern verlor der Sender nun jedoch 200.000 Zuschauern, so dass bei einem Publikum von 0,62 Millionen Menschen knapp überdurchschnittliche 2,6 Prozent eingefahren wurden. Bei den 0,20 Millionen Umworbenen fiel die Quote zurück auf annehmbare 3,7 Prozent.

Etwas stabiler präsentierte sich da «Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?», was im Anschluss ab 22.15 Uhr ausgestrahlt wurde. Auch hier musste der Sender jedoch hinnehmen, dass der Marktanteil von zuletzt 4,7 auf starke 3,8 Prozent sank. Somit saßen 0,60 Millionen Interessenten vor dem Bildschirm. Bei den 0,23 Millionen war noch eine hohe Sehbeteiligung von 6,1 Prozent möglich.

VOX füllte die Primetime erneut mit drei Wiederholungen von «Hot oder Schrott – Die Allestester». Nach einem Einstieg in den Abend mit 0,76 Millionen Zuschauern, sank die Reichweite im Laufe des Abends zunächst auf 0,65 und dann 0,49 Millionen Menschen. Somit erhöhte sich der Marktanteil nach mäßigen Ergebnissen von 3,3 sowie 3,4 Prozent schließlich auf solide 4,6 Prozent. Das jüngere Publikum verkleinerte sich von 0,33 zunächst auf 0,25 und dann auf 0,14 Millionen Interessenten. Hier lag die Quote zunächst bei passablen 6,2 Prozent, ehe jeweils annehmbare 5,5 Prozent verbucht wurden.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/135504
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKevin Bacon übernimmt «Lucky 13»nächster Artikel«Bad Robot»-Produzent startet eigenes Studio
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung