Vermischtes

«Fiete Gastro»: Mälzers Kulinarik-Podcast nun auch bei Audio Now

von

Der alle 14 Tage erscheinende Podcast ist ab sofort beim Audio-Streamer von RTL Deutschland, Audio Now, verfügbar.

Tim Mälzer beweist derzeit am Sonntagabend mit «Kitchen Impossible» sein Können und fährt für VOX sagenhaft gute Werte ein. Zuletzt schalteten 1,65 Millionen Zuschauer ein, die Einschaltquote lag bei 12,6 Prozent. Eine Woche zuvor waren sogar 13,1 Prozent drin. Nun startet der Starkoch seinen Podcast bei Audio Now, die Podcast-Plattform von RTL Deutschland. Gemeinsam mit seinem Counterpart Sebastian E. Merget und einem wechselnden Gast spricht er in «Fiete Gastro» alle 14 Tage über Essen, Kochen, Kulinarik und Gastronomie. Das Besondere: Mälzer weiß vor der Aufzeichnung nicht, mit welchem Gast er sprechen wird.

Manchmal kennt Tim Mälzer seinen Gesprächspartner schon, ein anderes Mal hat er diesen noch nie gesehen. Was die Gäste eint: Sie sind prominent oder stehen für ein ganz bestimmtes Thema. Dabei reicht die Range von der Sexpodcasterin bis hin zum Restaurant-Kritiker, Schauspielstar, Sternekoch oder Sängerin. Produziert wird «Fiete Gastro» von Podstars by OMR. Der Podcast erscheint jeden zweiten Donnerstag auf Audio Now und allen gängigen Audio-Streaminganbietern.

„Wir haben mit «Fiete Gastro» bislang eine unglaubliche Reise zurückgelegt – ich bin richtig glücklich, wie viele Stammzuhörer wir inzwischen erreichen und stolz darauf, wer schon alles bei uns zu Gast war. Deshalb finde ich es richtig toll, dass mein Podcast-Abenteuer jetzt bei Audio Now stattfindet. «Fiete Gastro» bleibt dabei laut, wild und unkonventionell – schon allein wegen unserer großartigen Gäste! Die Erweiterung der Verfügbarkeit des Podcasts in die Hemisphäre von RTL Deutschland ist ein super Schritt, denn dort ist ja durch «Kitchen Impossible» bei VOX mein mediales Zuhause“, erklärt Tim Mälzer.

Mirijam Trunk, Chefin der Audio Alliance, fügt an: „«Fiete Gastro» ist das erste richtig erfolgreiche deutsche Gastro-Format im Podcastbereich und Tim ist eines der beliebtesten On-air-Gesichter bei RTL Deutschland. Deshalb freue ich mich riesig, «Fiete Gastro» als Teil unserer Audio Now und RTL Podcast-Familie begrüßen zu können. Die Zusammenarbeit mit den Podstars sowie mit Tim und Sebastian macht uns große Freude und ist hochprofessionell, von der Planung bis zur Umsetzung. Tim und seine Projekte sind für mich ein Best Case für die Möglichkeiten, die wir als RTL Deutschland mit unserem diversen Portfolio haben: Tolle Inhalte über alle Kanäle hinweg, die für sich stehend erfolgreich sind und uns gleichzeitig die Möglichkeit bieten, crossmediale Angebote zu machen.“

Kurz-URL: qmde.de/132828
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel3 Quotengeheimnisse: Ukraine und ihre Auswirkungennächster Artikel«Servus Baby»: Dritte Staffel ist im Kasten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung