Quotennews

Das Erste beendet erfolgreichen Tag mit Reichweitensieg des «Tatorts»

von

Doch auch das ZDF hielt mit einer Wiederholung von «Inga Lindström» erfolgreich dagegen.

Das Erste zeigte mit dem «Tatort: Kaputt» keinen neuen Krimi, sondern eine Wiederholung aus dem Jahr 2019. Damals waren noch 9,29 Millionen Fernsehende dabei gewesen, am gestrigen Abend reichte die Ausgabe für 6,24 Millionen Zuschauer. Dennoch war die Folge das gefragteste Programm des Tages und knüpfte an den Erfolg im Ersten an diesem Olympia-Tag an. Sehr starke 22,8 Prozent Marktanteil standen somit auf dem Papier. Mit 1,08 Millionen Jüngeren sicherte sich der Sender eine hervorragende Quote von 16,1 Prozent.

Der Krimi «Brokenwood – Mord in Neuseeland: Blutige Verlobung» konnte das Interesse jedoch nicht mehr auf einem ähnlichen Niveau halten. Mit den verbleibenden 2,07 Millionen Krimifans fiel das Programm auf passable 9,7 Prozent Marktanteil zurück. 0,22 Millionen 14- bis 49-Jährige bedeuteten einen schwachen Wert von 4,0 Prozent. Die «Tagesthemen» verbesserten sich mit 1,48 Millionen Interessenten wieder auf solide 11,2 Prozent Marktanteil. Auch bei den 0,22 Millionen aus der jüngeren Gruppe stieg die Quote auf 6,4 Prozent.

Das ZDF verlor mit der Wiederholung von «Inga Lindström: Klang der Sehnsucht» im Vergleich zur Erstausstrahlung 2019 nur 400.000 Fernsehende. Die 4,03 Millionen Zuschauer sicherten dem Sender somit eine gute Sehbeteiligung von 14,7 Prozent. Bei den 0,39 Millionen jüngeren Neugierigen wurde ein solider Marktanteil von 5,8 Prozent ermittelt. Mit dem «heute journal» vergrößerte sich das Publikum auf 4,77 Millionen sowie 0,65 Millionen Jüngere. Das Resultat waren starke Quote von 19,1 und 10,3 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/128340
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAus «#timeline» wird «#beisenherz»: Beisenherz talkt bald wöchentlichnächster ArtikelKopf-an-Kopf-Rennen um das erfolgreichste Filmprogramm
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung