Blockbuster-Battle

Kann eine Komödie zwei Actiongiganten schlagen?

von

Schafft es Liam Neeson gegen die Mutanten von «X-Men» anzukommen oder siegt doch der klassische Kampf zwischen Schwiegermutter und Schwiegertochter?

«X-Men: Dark Phoenix» (ProSieben, 20:15 Uhr)
Der actiongeladene siebte Teil der «X-Men»-Reihe von Regisseur und Drehbuchautor Simon Kinberg: Ein Zwischenfall bei einem Rettungseinsatz im Erdorbit zwingt Jean Grey, enorme Mengen Energie zu absorbieren. Diese verstärken nicht nur die telekinetischen Kräfte der Mutantin, so dass diese zur Gefahr für sie und andere werden, sondern durchbrechen auch eine von Professor X errichtete mentale Barriere, die Jean vor ihrer Vergangenheit schützen soll.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 5
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 4
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 21 von 40 Punkten

«96 Hours - Taken 2» (RTLZWEI, 20:15 Uhr)
Eineinhalb Jahre ist es her, dass CIA-Agent Bryan Mills seine Tochter Kim aus den Fängen skrupelloser Mädchenhändler gerettet und auf seinem Rachefeldzug ein regelrechtes Schlachtfeld hinterlassen hat. Doch noch immer kommt die Familie nicht zur Ruhe: Der Vater einer der getöteten Gangster will den Tod seines Kindes rächen. Mills, der nichts von dem gefährlichen Plan ahnt, hat unterdessen seine Ex-Frau Leonore samt Tochter Kim zu einem Kurztrip an den Bosporus eingeladen, doch von Erholung keine Spur. Stattdessen werden Bryan und Leonore als Geiseln genommen und ein Ausweg scheint aussichtslos. Die einzige Hoffnung ist Kim, die sich samt des Agentenkoffers ihres Vaters auf die spektakuläre Suche nach ihren Eltern macht. Doch auch Mills ist nicht bereit, sich den Verbrechern kampflos geschlagen zu geben.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 5
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 22 von 40 Punkten

«Das Schwiegermonster» (sixx, 20:15 Uhr)
Nach zahlreichen verunglückten Dates findet die attraktive Hundesitterin Charlie endlich im Chirurgen Kevin ihren Traummann. Wäre da nicht seine frustrierte Mutter Viola, die nach dem Verlust ihres Jobs nicht auch noch ihren Sohn an eine andere Frau abgeben möchte. Durch zahllose Intrigen versucht sie, einen Keil zwischen die Frischverliebten zu treiben. Doch Charlie überlässt ihr nicht kampflos das Feld.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 3
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 15 von 40 Punkten

Die Komödie mit Jennifer Lopez muss sich wegen einer fehlenden Wertung auf Platz drei zurechtfinden, während sich die zwei Actiongiganten aus dem Hause Marvel und EuropaCorp ein Kopf-an-Kopf-Rennen bieten. Mit einem Punkten mehr als die Mutanten-Crew von «X-Men» kann sich der zweite Teil der «Taken»-Trilogie mit insgesamt 22 Punkten durchsetzen und entscheidet das dieswöchige Battle somit für sich. Doch ob sich das Ergebnis auch so wieder in den Quoten am Montag durchsetzen wird? Die Antwort gibt es morgen.


Kurz-URL: qmde.de/126607
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMit Abstand am besten: Der ZDF-Samstagnächster ArtikelDas ProSieben-Dilemma
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung