Primetime-Check

Dienstag, 27. April 2021

von

Wie erfolgreich waren Das Erste mit seinen Serien? Punktete RTL mit «I Can See Your Voice»?

Das Erste erreichte mit «Um Himmels Willen» und «In aller Freundschaft» 4,77 sowie 4,86 Millionen Zuschauer, die Marktanteile lagen bei 15,2 und 15,5 Prozent. Beim jungen Publikum wurden 4,5 und 5,9 erzielt, danach verbuchten «Report München» und «Tagesthemen» 4,1 sowie 6,3 Prozent. Beim Gesamtpublikum erzielte man 3,11 respektive 2,49 Millionen, die Marktanteile beliefen sich auf 11,3 und 11,1 Prozent.

Beim ZDF erreichte «ZDFzeit» und «Frontal 21» 3,60 und 2,68 Millionen Zuschauer, die Marktanteile lagen bei 11,4 und 8,5 Prozent. Das «heute-journal» sicherte sich im Anschluss 3,77 Millionen, der Marktanteil belief sich auf 13,5 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte man 6,4, 5,5 und 9,4 Prozent. Sat.1 holte mit «112 Notruf Deutschland» immerhin 1,09 Millionen, in der Zielgruppe wurden 6,5 Prozent erzielt.

«I Can See Your Voice» wollten 1,84 Millionen Zuschauer sehen, mit 0,83 Millionen jungen Menschen fuhr RTL 10,2 Prozent Marktanteil ein. Unterdessen erzielte «Joko und Klaas gegen ProSieben» 1,53 Millionen Zuschauer, von denen 1,14 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren. Der Marktanteil lag bei tollen 14,9 Prozent. «Sing meinen Song» brachte VOX 9,5 Prozent bei den Umworbenen, insgesamt schalteten 1,52 Millionen ein, was 4,9 Prozent des Gesamtmarktes entsprachen.

«Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken» lockte 1,10 Millionen Zuschauer nach Mannheim, in der Zielgruppe fuhr man 6,5 Prozent Marktanteil ein. Kabel Eins verließ sich auf «16 Blocks», der 1,20 Millionen Zuschauer brachte. Bei den Umworbenen sorgte dies für 5,8 Prozent.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126460
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel3,60 Millionen verfolgten Dianas gefährliches Erbenächster ArtikelNetflix-Filmsommer 2021
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Surftipps

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Werbung