Quotennews

«Let's Dance» geht mit neuem Schwung in Woche drei

von

Vor allem bei den jüngeren Zuschauern räumte das Programm ab und holte sich dort den Tagessieg.

Folge drei der aktuellen «Let's Dance»-Staffel war am gestrigen Abend bei RTL zu sehen gewesen. Nach dem Ausscheiden von Vanessa Neigert eine Woche zuvor kämpften nun die verbleibenden Kandidaten ums Weiterkommen. Dabei müssen sie nicht nur Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González überzeugen, sondern auch die Zuschauer zuhause auf dem Sofa. In der Vorwoche war die Reichweite auf 4,03 Millionen Zuschauer gefallen, was auch einen Quotenrückgang auf starke 15,2 Prozent zur Folge hatte. Bei den 1,39 Millionen Umworbenen wurden noch hohe 19,1 Prozent Marktanteil eingefahren.

Für die Tanzshow, die am Freitagabend bis Mitternacht lief, schalteten 4,29 Millionen Fernsehende ein. Nach dem leichten Einbruch in der Vorwoche ging es somit nun wieder aufwärts. Folglich stand eine ausgezeichnete Sehbeteiligung von 16,2 Prozent auf dem Papier. Besonders gut kam das Programm zudem in der Zielgruppe an. Mit 1,54 Millionen Umworbenen sicherte sich RTL hier mit deutlichem Abstand die beste Reichweite des Tages. Die herausragende Quote von 21,2 Prozent lag sogar über dem Marktanteil der Auftaktshow.

Am Nachmittag tat sich das Programm auf dem Sender jedoch eher schwer. Die Dokusoap «Wir lieben Tiere – Die Haustiershow» landete mit 0,56 Millionen Zuschauern bei mauen 5,1 Prozent Marktanteil. Auch bei den 0,19 Millionen Jüngeren reichte es nur für eine mäßige Quote von 8,2 Prozent. Im Anschluss sank die Doku «Tierretter mit Herz» mit 0,50 Millionen Fernsehenden auf ernüchternde 4,0 Prozent Marktanteil. Auch 6,7 Prozent Marktanteil bei 0,17 Millionen Werberelevanten waren ein schwaches Ergebnis.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125499
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL und RTLZWEI starten Social-Media-Projektenächster Artikel«Die Rosenheim-Cops» bekommen ein Primetime-Special
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung