TV-News

Nach US-Verzögerung: Sony AXN muss auf «L.As Finest» vorerst verzichten

von   |  4 Kommentare

Die Serie kommt somit auch mit Verspätung nach Deutschland.

Überraschung aus den USA: Eigentlich sollte am Montag, 8. Juni die zweite Staffel von «LA’s Finest» beim kleinen Inhalte-Anbieter Spectrum starten. Die Serie hatte zuletzt für Wirbel gesorgt, weil der große Broadcaster FOX sie für seine Herbst-Saison lizenziert hatte. Ab September will FOX die erste Staffel ins Programm nehmen. Nun teilte Specturm – ohne Nennung von Gründen – mit, dass man die zweite Staffel auf unbestimmte Zeit verschiebt. Kommt Staffel zwei nun also erst, nachdem die erste Season bei FOX gelaufen ist?

Das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Denn eigentlich wollte Pay-TV-Sender Sony AXN die zweite Staffel 48 Stunden nach der US-Premiere in Deutschland zeigen, im Originalton mit Untertiteln.

Entsprechend der US-Verzögerung verschiebt sich nun auch der Deutschlandstart, nach Angaben des Senders, auf unbestimmte Zeit.

Kurz-URL: qmde.de/118936
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Die Heiland»nächster ArtikelTermin steht: «Dunja Hayali» kehrt am 16. Juli zurück
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
08.06.2020 17:33 Uhr 1
Was für ein großer Mist!! Da kommt die 2. Staffel dann wohl erst nicht vor Oktober oder November....schätze ich mal...
medical_fan
08.06.2020 19:35 Uhr 2

Kommt drauf an wann denn die neue Staffel bei Spectrum startet.

Dann wird es auch zeitnah on Demand bei Sony AXN in OmU zu sehen sein und evtl dann noch zeitnaher in deutscher Synchro im linearen Sony AXN.
Sentinel2003
08.06.2020 19:42 Uhr 3
Wieso bei Spectrum?? Das isses doch eben, Fox hat sich doch die Serie von Spectrum geangelt!
medical_fan
08.06.2020 20:32 Uhr 4
Das US-FOX ist aber weder Auftraggeber noch Produzent oder sonst etwas von der Serie.

Oder um es einfach zu sagen: FOX hat sich nur die Wiederholungsrechte bzw. die linearen TV Rechte für die Serie gesichert.

Die Serie bleibt bei Spectrum wird von denen auch in Auftrag gegeben und ihre Premiere bzw. Erstausstrahlung wird auch auf Spectrum stattfinden, bevor es dann auf FOX im linearen TV gezeigt/wiederholt wird.



Ist wie in Deutschland: Kabel1 hat sich auch die linearen Free-TV Rechte an "Bosch" gesichert, die Serie bleibt aber eine Produktion von Amazon und auf Amazon werden die neuen Staffeln dann auch zuerst veröffentlicht.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung