US-Quoten

Was war da los? Staffeltief für «American Ninja Warrior»

von

Die amerikanische Reality-Show fuhr die schlechteste Reichweite der achten Staffel ein.

US-Quotenübersicht

  • NBC: 4,93 Mio. (5% MA 18-49)
  • ABC: 4,20 Mio. (4% MA 18-49)
  • CBS: 3,86 Mio. (3% MA 18-49)
  • FOX: 2,40 Mio. (2% MA 18-49)
  • CW: 1,23 Mio. (1% MA 18-49)
© Nielsen Media Research
Die amerikanische Spielshow «American Ninja Warrior»  verzeichnete am Montagabend mit einer zweistündigen Ausgabe nur 5,76 Millionen Zuschauer - das ist der niedrigste Wert seit der zweiten Folge der aktuellen Staffel. Damals verfolgten 5,80 Millionen US-Bürger die NBC-Show. Bei den werberelevanten Zuschauern unterbot man mit fünf Prozent den üblichen Marktanteil von sieben Prozent. «Running Wild with Bear Grylls»  fuhr im Anschluss noch 3,29 Millionen Zuschauer und drei Prozent in der Zielgruppe ein.

ABC eröffnete den Abend mit «Bachelor in Paradise» , das auf 5,02 Millionen Zuschauer und tolle fünf Prozent in der Zielgruppe kam. Das Lead-Out nach der zweistündigen Show versagte: «Mistresses»  enttäuschte nur mit 2,56 Millionen Amerikanern und schwachen zwei Prozent. Besser sah es auch nicht bei FOX aus: «So You Think You Can Dance: The Next Generation» brachte 2,40 Millionen Zuschauer und zwei Prozent Marktanteil.

CBS wiederholte «The Big Bang Theory»  und «2 Broke Girls»  und ergatterte relative einfach 5,25 und 3,91 Millionen Zuschauer, bei den 18- bis 49-Jährigen standen vier sowie drei Prozent Marktanteil auf der Uhr. Weiter ging es weiter mit «The Big Bang Theory» und «The Odd Couple» , die Sitcoms erreichten 4,36 sowie 3,40 Millionen Zuschauer. Bei den jungen Zuschauern generierte man jeweils drei Prozent. Zum Abschluss verzeichnete «Scorpion»  noch zwei Prozent respektive 3,12 Millionen Zuschauer. Zwei Folgen «Supergirl»  brachen The CW nicht zum Glück, 1,18 und 1,28 Millionen Zuschauer wurden jeweils verzeichnet, der Marktanteil lag kontinuierlich bei einem Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/87941
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix bestellt größere Ladung an «Narcos»-Nachschubnächster ArtikelKein neuer Rekord für «Die Höhle der Löwen»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung