TV-News

Zweite «Teen Wolf» Staffel bei RTL II im Anmarsch

von

Nachdem der Grünwalder Sender Ende Juli die erste Staffel der Fantasy-Serie ins Rennen schickte, zeigt RTL II nun auch Staffel zwei.

Am 27. Juli debütierte die Fantasy-Serie «Teen Wolf»  von 2011 bei RTL II und wurde seitdem immer samstags zur Primetime in Dreierfolgen ausgestrahlt. Die Show, etwa im Stile von «Twilight» , dreht sich um einen etwas eigenartigen Teenager, der einem Werwolfsangriff zum Opfer fällt und daraufhin selbst diesem Fluch zu Teil wird. Die MTV-Serie, die von MGM Television produziert wird, umfasst mittlerweile schon drei Staffeln mit insgesamt 48 Folgen (zwölf in Staffel eins, zwölf in Staffel zwei, 24 in Staffel drei). Nun hat das Format es RTL II auch endgültig angetan.

Denn trotz nicht gerade zufriedenstellender Quoten in den ersten sechs Folgen seit Ende Juli hält der Grünwalder Sender an «Teen Wolf» fest. Gestartet war «Teen Wolf» enttäuschend mit einem Gesamtpublikum von 500.000 Menschen zur besten Sendezeit an einem Samstag. Am selben Abend konnte man freilich keine Steigerung erwarten - diese folgte aber in der Woche darauf, als man am 3. August in der Zielgruppe den Senderschnitt erreichte. Die Verantwortlichen gehen wohl davon aus, dass der Aufwärtstrend anhält und entschlossen sich nun auch die zweite Staffel auf dem gleichen Sendeplatz zu zeigen und nahtlos an den ersten Durchlauf anzuknüpfen.

Dementsprechend feiert die zweite Season von «Teen Wolf»  am Samstag, dem 24. August um 20.15 Uhr wie gewohnt im Dreierpack seine Free-TV-Premiere. Diese zweite Staffel dreht sich im Wesentlichen um den neuen Alpha Derek und seinen Versuch ein neues Rudel zu gründen, sowie um Lydias Erholung von der Attacke durch Peter Hale, die mit Nebenwirkungen wie Halluzinationen einhergeht. Derek und Scott müssen außerdem schweren Herzens eine Allianz eingehen, um sich einer neu erscheinenden, mordenden Kreatur gegenüberzustellen.

Kurz-URL: qmde.de/65416
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «SchicksalsAKTE»nächster ArtikelAXN und Watchever zeigen das Ende von «Breaking Bad»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung