TV-News

Eigene Show: William Cohn bekommt neue neo-Sendung

von

Diese aber erhält keine allzu prominente Ausstrahlungszeit. Der Sender hat sich für den Sonntagnachmittag entschieden. Alle Details…

William Cohn, bekannt als Side-Kick von Jan Böhmermann im «Neo Magazin Royale», inzwischen in der wöchentlichen Sendung allerdings nicht mehr in wirklich prominenter Funktion zu sehen, bekommt in Kürze ein eigenes Format beim digitalen Sender ZDFneo.

«Callin‘ Mr. Brain» wird am 16. Juli sein Debüt feiern – von ZDFneo aber nicht in der Primetime gezeigt. Stattdessen läuft die Sendung immer sonntags gegen 16.20 Uhr.

Und worum geht es? Cohn will in der sechsteiligen Doku-Reihe ungewohnten Rekorden, Mysterien der Geschichte und verschiedenen Fragen nachgehen. Die Auftaktepisode, die 45 Minuten lang ist, dreht sich um geniale Erfindungen. Cohn nimmt sich dem Land Deutschland also als Erfinder-Kultur und der Nation der Dichter und Denker an.

In weiteren Teilen dreht sich «Callin‘ Mr. Brain» um „Stars der Geschichte“ (23. Juli), „Großartige Rekorde“ (30. Juli) oder „Nebulöse Mysterien“ (6. August).

Kurz-URL: qmde.de/94109
Finde ich...
super
schade
92 %
8 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL wird wieder musikalisch: «Big Music Quiz» soll von Buschi profitierennächster ArtikelAhb-Schied:«Wissen macht Ah» sucht neue Moderatorin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung