TV-News

Mädchen-WG goes Gardasee

von

In Manerba am Gardasee haben die Dreharbeiten zur achten Staffel der erfolgreichen Daily-Doku «Die Mädchen-WG: Sommer. Sonne. Elternfrei.» begonnen.

Urlaubsfeeling pur: Am Gardasee haben die Produktionsarbeiten zur inzwischen achten Staffel der Daily-Doku «Die Mädchen-WG: Sommer. Sonne. Eltenfrei.» begonnen. Das Format wird im Ki.KA gezeigt – allerdings dann, wenn draußen nicht mehr viel mit Sommer und Sonne los ist: Ab dem 21. November sollen die 20 neuen Folgen auf dem Plan stehen.

In der Daily geraten die fünf Mädchen in immer neue witzige und spannende Situationen. Sie wollen beweisen, was sie alleine schaffen - und merken am Ende, dass ein bisschen Unterstützung von den Eltern doch nicht so schlecht ist. Produziert wird die Daily-Doku von E&U TV Film- und Fernsehproduktion im Auftrag des ZDF.

Für Jolina, Kaya, Luna, Serena und Natalie heißt es: Sonne, Strand und Abenteuer am Gardasee. Doch wie viel Spaß lässt sich in prall gefüllte Tage packen? Denn da sind noch die typischen WG-Herausforderungen: einkaufen und kochen, Wäsche waschen, Toilette putzen und für die tierischen Mitbewohner sorgen. Werden die Mädchen den WG-Alltag meistern und zu einem Team zusammenwachsen? Und spielt der unterschiedliche kulturelle Background der Teenager eine Rolle?

Kurz-URL: qmde.de/86773
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSony Entertainment Television zeigt «Poldark» schon vor TV-Startnächster Artikel#Verafake: Neue Regeln, kaum Konsequenzen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung