US-Fernsehen

Nun doch: Jessica Lange verlässt «American Horror Story»

von

Nach einigem Hin und Her verabschiedet sich die Schauspiellegende nun sehr wohl von der Serie, die ihr diverse Auszeichnungen eingebracht hat.

Obwohl Serien-Mitschöpfer Ryan Murphy versucht hat, Jessica Lange (Szenenbild rechts, entnommen aus Staffel zwei) davon zu überzeugen, noch mindestens für eine fünfte Staffel an Bord zu bleiben, hat die lebende Schauspiellegende nunmehr ihren Entschluss gefasst: Wie Lange verkündet, wird sie nicht für Season fünf der Anthologieserie «American Horror Story» zur Verfügung stehen. Diese Entscheidung fällt sie nach eigenen Angaben jedoch nicht aus bösem Blut – nach vier arbeitsintensiven Jahren möchte sie schlicht wieder mehr Zeit für sich und auch für kleinere Projekte haben.

Auf dem PaleyFest in Los Angeles beteuerte Lange gegenüber den anwesenden «American Horror Story»-Fans: „Wir hatten hier einen großartigen Lauf. Ich habe es geliebt, diese vier Figuren zu spielen und trotz allen Wahnsinns liebe ich die Autoren, Ryan [Murphy] und den Irrsinn, ihr Material zu drehen.“ Gleichzeitig enthüllten die «American Horror Story»-Macher gleich zwei neue Ensemblemitglieder für die kommende Staffel. Sie beide haben schon zuvor mit Murphy zusammengearbeitet und dürften somit ein Stück weit vorbereitet sein.

Die beiden Neuzugänge sind Matt Bomer, der im HBO-Film «The Normal Heart» mitwirkte, sowie der «Glee»-Nebendarsteller Cheyenne Jackson. Vor wenigen Wochen wurde zudem bekannt, dass Lady Gaga in der «American Horror Story: Hotel» betitelten Staffel auftreten wird. Als US-Starttermin der FX-Serie ist der Oktober vorgesehen.

Kurz-URL: qmde.de/76965
Finde ich...
super
schade
13 %
87 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEndlich: «Broadchurch»-Termin stehtnächster ArtikelRTL testet weiteres «Wer wird Millionär?»-Special
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung