TV-News

RTL-Jahresrückblick: Auch 2011 mit Jauch?

von
Der teils zur ARD wechselnde Journalist kann sich vorstellen, «Menschen! Bilder! Emotionen!» auch 2011 für RTL zu machen.

Am Sonntag begrüßt RTL-Moderator Günther Jauch die Zuschauer zum alljährlichen Jahresrückblick. Seine Gästeliste ist erneut beachtlich: Neben Thilo Sarrazin ist die halbe Nationalmannschaft (Manuel Neuer, Thomas Müller, Philipp Lahm und Lukas Podolski) im Studio. Für musikalische Einlagen sorgen unter anderem Yolanda Becool mit „We no speak Americano“. Gute Gäste braucht Jauch auch um ein gewisses Interesse zu wecken – zuletzt gingen die Quoten von «Menschen! Bilder! Emotionen!» immer weiter zurück.

2011 wird Günther Jauch dann teilweise zur ARD wechseln – ab Herbst moderiert er am Sonntagabend eine politische Talksendung. Was passiert dann mit dem jährlichen RTL-Rückblick, der bisher ja auch sonntags und somit stets in Konkurrenz zum ARD-Talk gesendet wurde?

Günther Jauch äußerte sich in dieser Woche erstmals zu diesem Thema. Der RTL-Moderator sagte: „Die Sendung ist in all den Jahren gut gelaufen und von mir aus soll es auch so weiter gehen. Der Sender und ich verständigen sich immer nach der Sendung im Januar, ob wir im neuen Jahr auch wieder zusammen arbeiten. Ich denke, dass es an mir nicht scheitern wird.“

Kurz-URL: qmde.de/46134
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Human Target» weiter im Tiefnächster ArtikelNanu? «24» klettert auf Senderschnitt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung