TV-News

Sport1 trennt sich von Brückners «Talk am Montag»

von

Noch bevor die gesamte Hinrunde der Fußball-Bundesliga beendet ist, zieht der Sender einen Schlussstrich.

Es sollte nur ein kurzes Comeback für Rudi Brückner im Programm von Sport1 werden. Nachdem der Moderator im Herbst 2021 beim «Doppelpass» für den erkrankten Florian König einsprang, erhielt das einstige «DoPa»-Urgestein im Sommer 2022 mit «Rudi Brückner – Der Talk am Montag» eine eigene Show. Wie der Branchendienst ‚DWDL‘ nun berichtet, wird die Sendung nach zwölf Ausgaben eingestellt. Sport1 bestätigte den Bericht gegenüber dieser Information.

„Sport1 testet immer wieder neue Formate und Angebote. Dazu gehörte in der ersten Saisonhälfte auch «Rudi Brückner – Der Talk am Montag». Hier wurden mit prominenten Gästen wie Heribert Bruchhagen, Patrick Helmes oder Winfried Schäfer relevante Themen aus der Fußballwelt diskutiert und dabei über die Tagesaktualität hinausgeblickt. Auch Fanvertreter kamen unter anderem zu Wort. Allerdings erreichte der Fußballtalk leider nicht wie gewünscht die Zielgruppe, weshalb der Talk 2023 nicht fortgesetzt wird“, erklärt ein Sendersprecher. Laut ‚DWDL‘ erreichte die bislang letzte Sendung, die am 7. November gesendet wurde, nur 0,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Sport1 bedanke sich dennoch bei Brückner und dem Talk-Team „für ihren Einsatz und die vielen spannenden Themen und Gesprächspartner“. Wie es mittelfristig bei Sport1 am Montagabend weitergehen soll, werde derzeit geklärt. Am Montagabend werden zunächst unter anderem Ausgaben von «Storage Wars – Geschäfte in Kanada» und das neue Format «Chase Tag» gezeigt, bei der Geschicklichkeit in einem Parcours und die Fähigkeit, den Kontrahenten zu fangen, gefragt sind. Im Sommer findet am Montagabend dann der Frauenfußball einen Platz im Programm, Sport1 hatte sich ein Rechtepaket für ein Livespiel pro Woche gesichert (Quotenmeter berichtete).

Kurz-URL: qmde.de/139606
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFernsehwerbemarkt sinkt 2022 überdurchschnittlich starknächster Artikel«Unsere wunderbaren Jahre» kehrt im März zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung