Podstars

«Talk ohne Gast»

von

Das Standup-Comedian-Duo Till Reiners und Moritz Neumeier hat ebenfalls einen beliebten Podcast.

Spießig? Ja! Intelligent? Definitiv! Witzig? Aber sowas von! Mit diesen drei Attributen lässt sich der Podcast des Standup-Comedian-Duos Till Reiners und Moritz Neumeier am besten beschreiben. Seit sich Überflieger Felix Lobrecht und Comedy-Autor Tommi Schmitt formierten, um regelmäßig mit einem Podcast die Lachmuskeln von mehr als eine Million Hörern zu stimulieren, ziehen gefühlt alle anderen Standup-Comedians nach. Das gilt auch für Till Reiners und Moritz Neumeier, die seit dem 12. Mai im Radio moderieren. Zunächst nur im Zwei-Wochen-Takt, kam schon bald die freitägliche Podcast-Folge auf YouTube dazu. Auf den gängigen Podcast-Plattformen wird das Gespann seit dem 4. September veröffentlicht. Dazu gehören: Die ARD-Audiothek, Amazon Music, Google Podcasts und Spotify. Auch auf der Webseite von Radio Fritz kann man sich die im Sekundentakt gezündeten Pointen anhören.

Zunächst bestand das Konzept darin, dass die geladenen Gäste die gemeinsame Aufnahme im Podcast abgesagt haben. Mit einer fadenscheinigen Begründung und in Form einer Sprachnotiz, welche später Thema der Sendung war. Dass dieses Konzept ausbaufähig ist und das Duo eindrucksvoll beweisen wollte, dass es nicht in Stagnation verfällt, war vorhersehbar. Dafür bringen die beiden einfach zu viel Köpfchen und Kreativität mit. Die Zuschauer durften deshalb Zeugen einer spannenden Weiterentwicklung werden, denn das Konstrukt des akustischen Lachmuskelangriffs wurde durch bestimmte Kategorien ergänzt. Das neue Konzept ging auf, denn seit dem 8. Mai 2020 gibt es keine Podcast-Folgen mehr, welche auf geladenen Gästen, beziehungsweise deren Absagen basieren.

Damit es trotz neuer Struktur abwechslungsreich bleibt, variiert der Inhalt sehr stark. Die Folgen sind damit stets überraschend und werden keinesfalls langweilig. Beide Moderatoren wählen die Themen frei und bedienen sich dafür an den Ereignissen, welche sie die Woche über beschäftigten. Daraus resultiert eine Mischung aus persönlichen Ereignissen und aktuellen Nachrichten, wobei auch das Kommentieren von politischen Geschehnissen nicht fehlen darf. Fans von Sarkasmus und Satire kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.


Mehr zum Thema... Podcast-Review Podcast-Reviews
Kurz-URL: qmde.de/138108
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDude Perfect – mit Trickshots ganz nach oben auf YouTubenächster Artikel«Peppa Pig» geht mit neuen Folgen weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung