Köpfe

Will Packer schnappt sich Spezialistin für Scripted-Television

von

Die Produktionsfirma des Oscar-Produzenten sichert sich die Dienste von Sabrina Wind.

Will Packer Media holt Sabrina Wind als Leiterin der Abteilung Scripted TV und Produktion an Bord. Wind wird an Alix Baudin, Präsidentin von Will Packer Media, berichten. In ihrer Funktion wird sie für die Entwicklung und Produktion der Fernsehserien des Unternehmens verantwortlich sein, was die Zusammenarbeit mit Autoren, Schöpfern und Produzenten beinhaltet. Die Produktionsfirma von Will Packer hat die Oscar-Verleihung im Jahr 2022 produziert.

"Ich bin der festen Überzeugung, dass der Schlüssel zum Erfolg in der heutigen Content-Landschaft in der Zusammenarbeit mit Executives liegt, die den Geschmack des Publikums genau kennen und in der Lage sind, diesen umzusetzen", so Packer. "Sabrina ist eine solche Führungskraft, und ihr Ruf als jemand, der Ergebnisse liefert, ist unübertroffen."

"Sabrina ist eine hoch angesehene kreative Führungskraft mit einer erfolgreichen Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Produktion großartiger Geschichten", fügte Baudin hinzu. "Wir freuen uns sehr, dass Sabrina das WPM-Team verstärkt." Bevor sie zu Will Packer Media kam, war Wind die Gründerin der Produktionsfirma WindPower Entertainment.

Kurz-URL: qmde.de/135583
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTikTok fügt Warnhinweise bei Adult-Videos hinzunächster ArtikelLegendary und Tobis gründen Firma
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung