Blockbuster-Battle

Ein Klassiker, ein Horror-Raum und ein Scorsese-Streifen

von

Tom Cruise darf sich in diesem Battle als Maverick beweisen, während ProSieben mit Horror punkten will. Doch am Ende steht Martin Scorsese und die Stille.

«Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel» (Sat.1, 20:15 Uhr)
Mit diesem rasanten Actioner bekam die Karriere von Tom Cruise mächtig Schub: Pilot Maverick und sein Navigator Goose werden für die Rettung eines Kollegen mit einem "Top Gun"-Lehrgang in Kalifornien belohnt. Bei der Elite-Staffel zählt nur, die Nummer Eins zu werden - und genau das will Maverick. Aber dann verliebt er sich in die schöne Ausbilderin Charlie. Sie und der Tod seines Kameraden bringen den ehrgeizigen Piloten ins Wanken

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 8
Metascore: 5
IMDb User Rating: 7
Gesamtbilanz: 20 von 40 Punkten

«Escape Room» (ProSieben, 20:15 Uhr)
Sechs Personen stellen sich einem tödlichen Spiel: Als die unsichere Physikstudentin Zoey eine Einladung zu einem Escape-Room-Spiel erhält, hält sie dies für die perfekte Gelegenheit, sich ihren Ängsten zu stellen. Gemeinsam mit fünf weiteren Mitstreitern soll sie das neueste Rätsel-Erlebnis der Firma Minos testen und hat nebenbei die Chance, 10.000 Dollar zu gewinnen. Die Kandidaten ahnen nicht, dass lebensgefährliche Aufgaben auf sie warten. Wer wird den Raum lebend verlassen? Die Quotenmeter-Kritik zog folgendes Fazit: „«Escape Room» ist keine bloße Schnitzeljagd mit Gewalteinlagen, sondern ein zu gleichen Anteilen anspruchsvoller wie adrenalingeladener Horrorthriller.“

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 5
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 23 von 40 Punkten

«Silence» (Sony AXN, 20:15 Uhr)
1638 brechen Pater Rodrigues und Pater Garupe nach Japan auf, um ihren vermissten Kollegen und Missionar Pater Ferreira zu suchen. Vor Ort erfahren sie am eigenen Leib die brutale Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Das Urteil der Kino-Kritik: „Der Aufwand hinter «Silence» lässt zu keiner Minute die Frage aufkommen, ob es sich bei diesem Film tatsächlich um ein Herzensprojekt Martin Scorseses handelt. Doch die durchgehende Schwermut und die gezeigte Gewalt fordern nicht bloß viel Geduld und Gutwillen vom Zuschauer, sich für die Belange der unnahbar bleibenden Hauptfigur zu interessieren. Der Film bedarf auch einer fraglosen Akzeptanz der gezeigten Ereignisse. Und das ist auf die Dauer ganz schön anstrengend.“

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 7
Metascore: 8
IMDb User Rating: 7
Gesamtbilanz: 29 von 40 Punkten

Trotz einer fehlenden Wertung ist «Top Gun» konkurrenzfähig, muss sich aber am Ende mit 20 Punkten und dem dritten Platz begnügen. Drei Punkte mehr schafft «Escape Room» bei ProSieben, doch als Triumphator geht «Silence» von Regie-Legende Martin Scorsese aus diesem Battle hervor.

Kurz-URL: qmde.de/134456
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben mit erfolgreicher Zielgruppe bei «ran racing» nächster Artikel«RTL Aktuell» mit Samstags-Comeback
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung