Quotencheck

«Der Alte»

von

Zwischen Mitte März und Anfang 2022 strahlte das ZDF am Freitagabend insgesamt acht neue Abenteuer aus.

Im März 1977 begann die Fernsehausstrahlung von «Der Alte». In der allerersten Episode mussten die Ermittler, damals war Siegfried Lowitz Hauptdarsteller, noch ohne Computer, Schreibmaschine und weiteren technischen Schnickschnack auskommen. Lediglich ein Telefon gehörte zu den Geräten, die in dem schlichten Raum vorzufinden waren.

Seit fast zehn Jahren hat Jan-Gregor Kremp die Hauptrolle inne und am 18. März 2022 starteten die neuen Geschichten. „Ein Tag im Leben“ wollten sich am Freitagabend um 20.15 Uhr 5,60 Millionen Menschen nicht entgehen lassen. Die Regiearbeit von Florian Schott kam auf 19,0 Prozent. Das typische ZDF-Problem: Es waren nur 0,49 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt, zum Glück lief es mit 7,1 Prozent aber überdurchschnittlich. Eine Woche später waren 5,40 Millionen dabei, der Marktanteil blieb mit 19,0 Prozent identisch. Bei den jungen Menschen sackte man auf unterdurchschnittliche 6,6 Prozent ab.

„Zeugen der Anklage“ wurde am 1. April gesendet. 5,57 Millionen Zuschauer waren dabei, der Marktanteil belief sich auf 18,9 Prozent. Die Geschichte von Arne Laser verbuchte 0,47 Millionen junge Menschen, es wurden sieben Prozent erzielt. Sieben Tage später kam die zweite Regiearbeit von Andi Niessner auf 5,76 Millionen Zuschauer und 20,1 Prozent. Beim jungen Publikum standen 0,45 Millionen auf der Uhr, der Marktanteil lag bei 7,2 Prozent.

Der 90-Minütiger „Tod am Kliff“ sicherte sich an Karfreitag 5,35 Millionen Zuschauer und holte 19,6 Prozent bei allen und 7,8 Prozent bei den jungen Menschen. Die übrigen drei Episoden rutschten unter die Fünf-Millionen-Marke: „Der Mondkönig“ sicherte sich nur 4,92 Millionen Zuschauer, auch der Marktanteil gab mit 18,2 Prozent nach. Beim jungen Publikum blieben die Werte mit 0,45 Millionen und 7,6 Prozent nahezu identisch.

Das vorletzte Abenteuer verbuchte 4,95 Millionen Zuschauer und 18,3 Prozent. Das Staffelfinale, das am 6. Mai im ZDF ausgestrahlt wurde, kam auf 4,87 Millionen Zuschauer und 19,0 Prozent. Bei den jungen Zuschauern gab man von 7,6 auf 6,6 Prozent nach. Die neuen Geschichten von «Der Alte» waren ein voller Erfolg. Durchschnittlich schalteten 5,30 Millionen Menschen ab drei Jahren ein, die für einen Marktanteil von 19,0 Prozent sorgten. Bei den jungen Menschen generierte die Mainzer Fernsehstation 0,44 Millionen, die zu 7,2 Prozent Marktanteil sorgten. Natürlich hat man das schon beim ZDF erkannt und wird neue Episoden produzieren lassen.

Mehr zum Thema... Der Alte TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/134234
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach Karriere-Ende: Tom Brady wird Kommentator bei Fox Sports nächster Artikel«Damaged Goods»: Passmann-Serie startet Mitte Juli
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung