Quotencheck

«Der Staatsanwalt»

von

Zu Jahresbeginn strahlte das ZDF am Freitagabend die nunmehr 17. Staffel der Krimiserie aus.

Seit 2015 lassen die öffentlich-rechtlichen Sender des DACH-Raums ZDF, SRF und ORF die Krimiserie «Der Staatsanwalt» von Odeon Film produzieren. Insgesamt umfasste die neue Runde acht Folgen, sodass die Serie ein rundes Jubiläum feiern durfte. Am 4. Februar wurde die 100. Folge ausgestrahlt. Wie lief es für die übrigen Episoden der Jubiläumsstaffel? Quotenmeter hat sich die Zahlen genauer angeschaut.

Im vergangenen Jahr erreichte die 16. Staffel im Durchschnitt 6,65 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und verbuchte einen Marktanteil von 19,9 Prozent. 0,73 Millionen 14- bis 49-Jährige waren dabei, der Marktanteil belief sich auf 8,6 Prozent. Die erste Folge des neuen Jahres, die am 7. Januar, gesendet wurde, kam auf 5,88 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, darunter 0,48 Millionen zwischen 14 und 49 Jahren. Die Marktanteile lagen bei guten 19,3 Prozent bei allen und 7,0 Prozent bei den Jüngeren. Bei Folge zwei „Blutiges Gebot“ stieg das Interesse auf 6,29 Millionen und die Marktanteile auf 21,3 und 8,0 Prozent. Auch die Reichweite bei den Jungen stieg leicht auf 0,52 Millionen.

Aufgrund eines Handball-Spiels der deutschen Nationalmannschaft verschob sich der Sendeplan im ZDF ein wenig. „Die letzte Absage“ musste auf den 11. März verschoben werden, «Der Staatsanwalt» pausierte folglich eine Woche. „Rosen und Diamanten“ holte am 28. Januar 6,05 Millionen Zuschauer, der Marktanteil belief sich nun auf tolle 20,7 Prozent. In der klassischen Zielgruppe wurden 0,48 Millionen und 7,6 Prozent Marktanteil ausgewiesen. Der Februar begann mit eben jener 100. Folge, die prompt für eine Jahresbestleistung von 6,83 Millionen Zuschauern und grandiosen 23,1 Prozent Marktanteil sorgte. Auch bei den Jüngeren war der Mainzer Sender sehr erfolgreich und holte 0,70 Millionen sowie eine Sehbeteiligung von 11,2 Prozent. Seit mindestens 2007 war die Einschaltquote in dieser Zuschauergruppe nicht so hoch.

Mit „Alles vom Leben“ hielt man nahezu das sagenhafte Niveau. Die Reichweite sank leicht auf 6,58 Millionen, der Marktanteil gab etwas nach und landete bei 22,5 Prozent. Bei den Jüngeren standen 0,63 Millionen und 9,9 Prozent zu Buche. Am 18. Februar ließ das Interesse aber nach. 5,75 Millionen wollte „Aus der Schusslinie“ nicht entgehen lassen, 0,56 Millionen waren zwischen 14 und 49 Jahre alt. Der Gesamtmarktanteil fiel auf ein Staffeltief von weiterhin guten 18,4 Prozent. Bei den Jüngeren blieb man mit 7,8 Prozent stark. Das eigentliche Staffelfinale sorgte für einen neuen Allzeit-Rekord. 7,45 Millionen Zuschauer schalteten „Schuld und Gewissen“ am 4. März ein. Dies entsprach einer Einschaltquote von 25,1 Prozent. Nie war «Der Staatsanwalt» gefragter. Bei den Jüngeren verbesserte sich das Ergebnis auf 0,67 Millionen und 9,3 Prozent.

„Die letzte Absage“ wurde dann am 11. März nachgeholt. 6,11 Millionen waren im ZDF dabei. Der Marktanteil riss erneut die 20-Prozent-Marke und landete bei 20,5 Prozent. Bei den Jüngeren generierten 0,58 Millionen 8,2 Prozent Marktanteil. Im Durchschnitt lief es für «Der Staatsanwalt» einmal sehr gut. 6,37 Millionen Zuschauer ab drei Jahren entsprachen 21,4 Prozent Marktanteil. Damit sank zwar die Reichweite, die Quote stieg im Vergleich zum Vorjahr allerdings um anderthalb Punkte. Bei den 14- bis 49-Jährigen hielt man das Ergebnis von 8,6 Prozent konstant. Auch in dieser Zuschauergruppe verlor das ZDF etwas an Reichweite, 0,58 Millionen stehen im Mittel zu Buche. «Der Staatsanwalt» bleibt weiterhin ein Quotengarant für das ZDF am Freitagabend.

Mehr zum Thema... Der Staatsanwalt TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/133122
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelYasmina Djaballah: ‚Die Saraha muss man gesehen haben!‘nächster ArtikelWG-Stimmung am Tiefpunkt: Die Paula-und-Joe-Trennung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung