US-Fernsehen

Apple setzt «The Afterparty» fort

von

Die Serie mit Tiffany Haddish wird eine weitere Staffel spendiert bekommen.

Das Format von Chris Miller und Phil Lord, «The Afterparty», geht beim Streamingdienst AppleTV+ weiter. Wie die Verantwortlichen bekannt gaben, wird die komödiantische Krimiserie eine zweite Staffel erhalten. Tiffany Haddish wird weiterhin die Rolle der Detective Danner spielen.

Die Nachricht kommt vor dem Finale von Staffel eins, das am 4. März ausgestrahlt wird. In der Episode mit dem Titel "Maggie" taucht eine unerwartete Zeugin auf, die Danner dabei hilft, die wahre Geschichte hinter Xaviers Tod zusammenzusetzen.

Chris Miller fungiert als Regisseur und Showrunner von «The Afterparty». Er und Lord sind über ihr Label Lord Miller ausführende Produzenten. Anthony King ist ebenfalls ausführender Produzent. Aubrey Lee, Lord Millers Senior Vice President of Television, fungiert als Produzent. Die Serie wird für Apple von TriStar TV und Sony Pictures Television im Rahmen des fünfjährigen Fernsehvertrags von Lord und Miller produziert.

Mehr zum Thema... The Afterparty
Kurz-URL: qmde.de/132839
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCNN+ soll knapp sechs Dollar kostennächster ArtikelMTV spaltet MTV Movie & TV Awards
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung