England

Nach 17 Jahren: ITV hat keine neuen «The X Factor»-Pläne

von

Der britische Sender ITV bestätigte am Donnerstag, dass es keine neue Staffel von «The X Factor» geben werde. Dennoch wird Macher Simon Cowell weiterhin beim Sender zu sehen sein.

Der britische Fernsehsender ITV hat am Donnerstag bestätigt, dass es für die Talentshow «The X Factor» nicht mehr weitergeht und die Casting-Sendung nach 17 Jahren abgesetzt wird. „Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine aktuellen Pläne für die nächste Staffel von «The X Factor»“, heißt es in einem Sender-Schreiben. Die von Simon Cowell kreierte Sendung feierte ihre Premiere im Jahr 2004 und wurde über 445 Episoden und 15 Staffeln ausgestrahlt, die letzte im Jahr 2018. Die Show wurde von Fremantles Thames und Cowells Produktionsfirma Syco Entertainment produziert.

Für Cowell ist das aber nicht das Ende seiner Zeit bei ITV, denn seit Ende Juni steht fest, dass er an einer neuen musikalischen Quizshow mit dem Titel «Walk The Line» arbeitet (Quotenmeter berichtete). Dennoch kommt das Ende von «The X Factor» etwas überraschend. Zwar hieß es, dass die Sendung aufgrund der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr pausieren müsse, doch eine 2021-Staffel geplant sei.

«The X Factor» ist seit Jahrzehnten das Kronjuwel in Cowells Unterhaltungsimperium. Er hat das Format nicht nur weltweit verkauft, sondern dadurch auch die Karrieren von Dutzenden von Künstlern, darunter One Direction, Little Mix, Leona Lewis und Olly Murs, auf den Weg gebracht. Hierzulande war eine deutsche «X Factor»-Adaption zwischen 2010 und 2012 bei VOX zu sehen – allerdings flachte der Erfolg schon in der dritten Staffel ab, was zur Absetzung führte. Vor drei Jahren versuchte sich der Pay-TV-Sender Sky an einem Reboot – ebenfalls ohne durchschlagenden Erfolg.

Kurz-URL: qmde.de/128449
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Klartext»: ServusTV startet wöchentliches Talk-Formatnächster ArtikelPeacock kommt nach Deutschland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung