Quotennews

«Das Berlin Projekt»: RTLZWEI-Format ist kaum weg und wieder da

von

Das neue Langzeit-Doku-Format von RTLZWEI «Das Berlin Projekt» startete mit Staffel eins am 7. Januar diesen Jahres. Jetzt sendet man die Folgen schon wieder.

Das Konzept der Show «Das Berlin Projekt» ist sicherlich kein unstrittiges, denn liest man die Beschreibung im Groben durch, so gibt man obdachlosen Menschen in Berlin ein Budget von 10.000 Euro und schaut dann was passiert. Zwar wird darauf hingewiesen, dass die Protagonisten, wenn sie mit dem Geld auch tun können, was immer sie wollen, ständig entsprechende Hilfe durch Psychologen und/oder Experten vor Ort sei. Das Konzept bleibt im ersten Moment jedoch trotzdem suspekt. Konzept hin oder her - die Show wurde auf die Beine gestellt und im Januar 2021 ging Staffel eins über den Äther.

Die Begeisterung dafür hielt sich jedoch stark in Grenzen. Als Primetime-Show am Donnerstagabend hatte man insgesamt Probleme über 2 Prozent Marktanteil zu erreichen, bei der Zielgruppe kam man bestenfalls über 4 Prozent. Der schlechte Start ist jedoch keinesfalls Grund genug für RTLZWEI auf die Show zu verzichten, denn nicht einmal fünf Monate später steht «Das Berlin Projekt» wieder im Sendeplan. Nur für die Primetime hat es nicht mehr gereicht.

Ansonsten hat sich nichts geändert. 0,4 Millionen Zuschauer landen bei 1,8 Prozent Marktanteil und die Zielgruppe erreicht 3,7 Prozent mit 0,22 Millionen Zuschauern. Ein weiterer Griff ins Klo? Ja. Stört sich daran bei RTLZWEI jemand? Offenkundig nicht. Scheinbar möchte man die gesamte Staffel, also vier Folgen, erneut senden. Weiter geht es kommenden Samstag um wieder um 22:15 Uhr am Samstagabend.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126862
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBlockbuster-Battle: Das Battle der Trilogiennächster ArtikelCBS streicht «All Rise» und «The Unicorn»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung