US-Fernsehen

Danny DeVito macht «Little Demon»

von

Zusätzlich hat sich FXX die Dienste von Aubrey Plaza gesichert.

Für die kommende animierte Horror-Sitcom haben sich die Verantwortlichen von FXX die Stimmen von Danny DeVito, seiner Tochter Lucy DeVito und seiner Schauspielkollegin Aubrey Plaza gesichert. In «Little Demon» dreht sich alles um die widerstrebende Mutter (Plaza), die vor 13 Jahren vom Teufel (Danny DeVito) geschwängert wurde.

Sie und ihre antichristliche Tochter (Lucy DeVito) versuchen, ein normales Leben in Delaware zu führen, werden aber ständig von monströsen Kräften ausgebremst, darunter Satan, der sich nach dem Sorgerecht für die Seele seiner Tochter sehnt. «Little Demon» soll zuerst auf FXX Premiere haben und wird dann am nächsten Tag auf FX auf Hulu zum Streamen verfügbar sein.

Plaza wird zusammen mit den DeVitos für Jersey Films 2nd Avenue als Executive Producer tätig sein. Die neue halbstündige animierte Horror-Sitcom wird von Darcy Fowler, Seth Kirschner und Kieran Valla kreiert und geschrieben. «Little Demon» wird von FX Productions produziert.


Mehr zum Thema... Little Demon
Kurz-URL: qmde.de/126785
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel„While Justice Sleeps“ wird von Working Title adaptiertnächster ArtikelDauer-Soap «Days of Our Lives» geht weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung